27 neue Auszubildende bei Grohe

Auftaktveranstaltung zum Ausbildungs-Start

Der Beginn der Berufsausbildung ist für viele junge Menschen gleichzusetzen mit dem Schritt ins Erwachsenenleben. Von jetzt an heißt es nicht mehr nur lernen, sondern ab sofort wächst auch täglich die Verantwortung, die man für seine Arbeit übernimmt. Für 20 junge Menschen in Düsseldorf, Hemer und Porta Westfalica war es am Montag, 22. August endlich soweit: Sie haben ihre Ausbildung beim Sanitärunternehmen Grohe (www.grohe.de) begonnen. Sieben weitere Azubis starten am Donnerstag, 1. September am Grohe Standort Lahr.

Erste Einblicke in die neue Arbeitswelt

Bei den vielen neuen Eindrücken, die zu Beginn der Berufslaufbahn auf einen einprasseln, ist es wichtig, den Überblick zu behalten. Daher hat Grohe auch in diesem Jahr wieder seinen Nachwuchs zu einer zweitägigen Einführungsveranstaltung eingeladen. Dabei konnten sich die neuen Mitarbeiter mit ihrem zukünftigen Arbeitsumfeld vertraut machen und die neuen Kollegen und Ausbilder kennenlernen. Bei einer Werksführung erlebten sie live vor Ort, wie die Grohe Produkte in vielfältigen Arbeitsschritten gefertigt werden und erhielten gleichzeitig die wichtige Sicherheitseinweisung. Zudem erfuhren sie alles Wissenswerte über ihren neuen Arbeitgeber und die Ausbildung.

Ausbildungserfolge auf Bundesebene

Grohe bietet insgesamt mehr als 25 verschiedene Ausbildungsgänge an. Zu den Berufen, welche die neuen Azubis erlernen, gehören unter anderem Gießereimechaniker, Elektroniker, Industriemechaniker, Maschinen- und Anlagenführer, Werkzeugmechaniker, Oberflächenbeschichter, Verfahrenstechniker, Fachlagerist und Industriekauffrau. Zudem absolvieren fünf von ihnen den dualen Studiengang Bachelor of Arts beziehungsweise Bachelor of Engineering. Das Sanitärunternehmen legt großen Wert auf die Qualität der Ausbildung und erzielt damit beachtliche Erfolge. Grohe Azubis gehören regelmäßig zu den Landes- und Bundesbesten bei der jährlichen Ehrung der besten Absolventen in den IHK-Berufen.


Thematisch passende Artikel:

Grohe-Azubi gehört zu den Bundesbesten 2013

Auszeichnung durch DIHK

Bereits zum dritten Mal in der achtjährigen Geschichte der Ehrung der bundesbesten IHK-Azubis und ihrer Ausbildungsbetriebe gehörte das Sanitärunternehmen Grohe (www.grohe.com ) zu den...

mehr

Die Grohe AG und der Verein Don Bosco Mondo erhalten Innovationspreis

Installateure in Indien

In der Grohe-Jal-Academy (Jal für Wasser) (www.grohe.de) in Mumbai/Indien werden junge Menschen zu Installateuren und Fachkräften rund um die Wasserwirtschaft ausgebildet und in die...

mehr

Neuer Vorstandsvorsitzender der Grohe AG

Professionalität des Vertriebs forcieren

Michael Rauterkus (47) wurde mit Wirkung zum 1. Januar 2015 vom Aufsichtsrat der Grohe AG (www.grohe.de) zum Vorsitzenden des Vorstands berufen. Dies wurde nach der letzten Aufsichtsratssitzung des...

mehr
2010-04

Azubis „on tour“

Vertriebsarbeit hautnah!

Was macht eigentlich der Vertrieb? Dieser Frage gingen vom 26. April bis zum 7. Mai 2010 rund 20 Auszubildende der Grohe AG (www.grohe.de) nach. Unter dem Motto „Grohe Azubis on tour – Wir brausen...

mehr
2014-05

Vertriebstour im Westen

Perspektivwechsel für Azubis Verkaufen, wie die Profis

Vom 5. bis 16. Mai 2014 besuchten 20 Grohe-Auszubildende unter dem Motto „Wir brausen durch den Westen“ Installateure und Sanitärbetriebe in den Regionen Dortmund und Münster. Damit lud das...

mehr