Buderus: neuer Niederlassungsleiter

Studierter Wirtschaftsingenieur Energietechnik

Jan-Hendrik Niehues ist seit 1. Februar 2014 Niederlassungsleiter bei Buderus (www.buderus.de) in Bremen. Der 31-Jährige bringt als studierter Wirtschaftsingenieur der Fachrichtung Energietechnik sowohl technisches als auch ökonomisches Fachwissen für diese Position mit.

Vor seinem Wechsel nach Bremen war Niehues Assistent des Vorsitzenden des Bereichsvorstandes bei Bosch Thermotechnik. In dieser Funktion befasste er sich schwerpunktmäßig mit der Geschäftsfeldanalyse und der strategischen Unternehmensplanung. Davor absolvierte er das Trainee-Programm von Bosch Thermotechnik im Bereich Controlling.

Thematisch passende Artikel:

2014-01

Flachheizkörper

SHK Essen: Halle 2.0, Stand 500 /Halle 3.0, Stand 429 Die Vorderfront der Flachheizkörper „Logatrend Plan“ von Buderus, einer Marke der Bosch Thermotechnik GmbH, ist mit einer Glattlackierung...

mehr
2014-05

Pufferspeicher

Die Pufferspeicher „Logalux“ von Buderus, einer Marke der Bosch Thermotechnik GmbH, sind mit, je nach Typ, vier bis zehn Anschlüssen und Solarwärmetauscher erhältlich. Sie lassen sich in...

mehr
2012-02

Vielseitige Gas-Wärmepumpe

Für die Anforderungen in mittleren und größeren Gebäuden wie z.B. Schulen, Verwaltungs- sowie Industriegebäuden hat Buderus, eine Marke von Bosch Thermotechnik, die neue Luft/Wasser...

mehr
2013-02

Für die Zukunft vorbereitet

ISH: Halle 8.0, Stand A?30, Halle 9.2, Stand B?05 Der neue Öl-Brennwertkessel „Logano plus GB145“ von Buderus, eine Marke von Bosch Thermotechnik, ist durch Internet inside für die Zukunft...

mehr
2012-05

Monoenergetisch oder bivalent

Mit der „Logatherm WPLS“, eine Luft-/Wasser-Split-Wärmepumpe, die auch zur Raumkühlung genutzt werden kann, erweitert Buderus, eine Marke von Bosch Thermotechnik, sein Angebot. Beim Innenmodul...

mehr