Sanitär & Wasser | Unternehmen & Markt | 01.04.2019

Geschäftsführung von Veolia Water Technologies Deutschland wird verstärkt

Vertriebsleiter Volker Alps bringt fachliche Expertise ein

  • Volker Alps Foto: Veolia Water Technologies

Mit der Erweiterung der Geschäftsführung um den langjährigen Leiter Vertrieb, Volker Alps, setzt Veolia Water Technologies Deutschland auf Erfahrung und Expertise gleichermaßen. Der neue Geschäftsführer verstärkt seit dem 1. Januar 2019 die bisherigen Geschäftsführer Dr. Christian Ausfelder und Christof Berlin.

„Mit Volker Alps profitieren wir durch die Erfahrung von über zwanzig Jahren Unternehmenszugehörigkeit. Aufgrund seines vertrieblichen und ebenso verfahrenstechnischen Hintergrundes, wird er ein hohes Maß an fachlicher Expertise einbringen können“, bewertet Dr. Ausfelder die Entscheidung.  
Volker Alps ist bereits seit 1997 in verschiedenen Funktionen im Unternehmen tätig. Ab 2009 leitete er den Bereich Standardanlagen und seit 2014 ist er Leiter des gesamten Geschäftsbereichs Vertrieb und Marketing von Veolia Water Technologies Deutschland. Dies wird er neben seiner neuen Rolle als Geschäftsführer auch weiterhin bleiben. „Ich freue mich sehr über das in mich gestellte Vertrauen und bin mir sicher, den Wachstumskurs des Unternehmens auch in Zukunft erfolgreich vorantreiben zu können“, so Volker Alps.

Thematisch passende Beiträge

  • Umkehrosmoseanlage

    Veolia präsentiert die Umkehrosmoseanlage der „Sirion“-Reihe, die mit Bedienkonzept die aktuellsten Anforderungen für sämtliche Reinwasseranwendungen in Großgebäuden erfüllt. Die Anlagen sind mit einer Gesamtleistung von bis zu 5.000 l/h geeignet für Objekte wie Krankenhäuser, Hochschulen oder Forschungseinrichtungen. Bei der Fertigung der „Sirion Advanced“ wird daher auf den Einsatz hochwertiger...

  • Neuer Vertriebsleiter bei Reflex Winkelmann

    Peter Schmid folgt auf Manfred Nussbaumer

    Verstärkung für die Reflex Winkelmann GmbH (www.reflex.de) im westfälischen Ahlen: Zum 1. Januar 2014 wird Peter Schmid neuer Geschäftsführer Vertrieb Deutschland. Der 48-Jährige ist künftig als Regional Sales Director für die Region D-A-CH verantwortlich. Peter Schmid, Diplom-Ingenieur für Anlagenbetriebstechnik, bringt 25 Jahre Erfahrung in der TGA-Branche mit. Zuletzt war er als Vertriebsleiter...

  • Kaldewei: Neuer Geschäftsführer Vertrieb

    Über 25 Jahre Erfahrung

    Der 48-Jährige Roberto Martinez wurde zum 1. Januar 2017 als Geschäftsführer des neuen Geschäftsführungs-Ressorts Vertrieb bei der Franz Kaldewei GmbH & Co. KG (www.kaldewei.de) berufen. Er bringt über 25 Jahre internationale Vertriebserfahrung mit und ist seit September 2013 für Kaldewei tätig, zuletzt in der Funktion des Senior Vice President International Sales & Project Management. „Wir freuen...

  • Neuer Vertriebsleiter bei poresta systems

    Markus Gerst entlastet Markus Grab

    Markus Grab, der als Geschäftsführer Vertrieb der poresta systems International GmbH (www.poresta.com) interimsweise auch operativ für den Vertrieb Deutschland zuständig war, hat diesen Aufgabenbereich nun an einen erfahrenen Mitarbeiter aus den eigenen Reihen abgegeben: Seit dem 1. September 2012 zeichnet Markus Gerst für alle vertrieblichen Aktivitäten der poresta systems GmbH in Deutschland...

  • Geschäftsführerwechsel bei Remeha

    Alexander Schuh löst Rolf Waltermann ab

    Alexander Schuh verstärkt seit dem 1. Februar 2017 das Remeha-Führungsteam (www.remeha.de) als Mitglied der Geschäftsleitung und wird zum Jahresende die Geschäftsführung vom jetzigen Geschäftsführer Rolf Waltermann übernehmen. Alexander Schuh übernimmt die Verantwortung für den Heiztechnikspezialisten Remeha in zwei Etappen. Zunächst verantwortet er ab 1. August 2017 den Bereich Vertrieb, zum 1....

alle News

Finden Sie mehr als 4000 Anbieter im EINKAUFSFÜHRER BAU - der Suchmaschine für Bauprofis!

SHK Profi-Newsletter
  • » Wichtige News aus Sanitär-, Heizungs- & Klimatechnik
  • » 12 x im Jahr
  • » jederzeit kündbar

Beispiele, Hinweise: Datenschutz, Analyse, Widerruf

Content Management by InterRed