Bad & Design | Unternehmen & Markt | 15.06.2016

Hansgrohe unter den Top-10

Studie zum Markenvertrauen in Deutschland

Hansgrohe SE (www.hansgrohe.de) gehört zu den vertrauenswürdigsten Marken in Deutschland. Dies ist das Ergebnis einer aktuellen Onlinebefragung im Rahmen des „Brand Experience + Trust Monitor 2015“ von Sasserath Munzinger Plus und UDG United Digital Group. In der Kategorie Markenvertrauen belegt Hansgrohe den achten Platz von insgesamt 90 Marken und liegt damit vor namhaften Unternehmen aus der Konsumgüter- oder Automobilindustrie.

Demnach vertrauen 55 % der Befragten dem Hidden Champion aus dem Schwarzwald. Zum Vergleich: Der durchschnittliche Vertrauenswert aller abgefragten Marken liegt bei 35 %.

 

Positives Markenerlebnis

Die Befragung konzentrierte sich auf zwei Kategorien: Zum einen darauf, welchen Marken die Teilnehmer vertrauen und zum anderen wie sie ihr Markenerlebnis einschätzen. Vor allem bei Letzterem spielen Erfahrungen mit Produktqualität und Service sowie die Wahrnehmung eines Unternehmens in Medien oder Sozialen Netzwerken eine Rolle. Auch in dieser Kategorie ist Hansgrohe im vorderen Drittel der abgefragten Marken zu finden. Die Studie zeigt: Ein positives Markenerlebnis fördert zugleich das Vertrauen in eine Marke. Die guten Platzierungen machen deutlich, dass Kunden die Qualität von Produkten „Made by Hansgrohe“ schätzen und das Unternehmen auch darüber hinaus positiv bewerten. Um das Markenerlebnis langfristig zu stärken, verfügt Hansgrohe nicht nur über ein engmaschiges Qualitätsmanagement und setzt sich selbst hohe Standards für Produkt- und Servicequalität. Darüber hinaus investiert das Unternehmen verstärkt in die Kundenansprache im digitalen Umfeld. „Kunden informieren sich zunehmend im Netz über die Produkte, die sie interessieren. Deswegen ist es für uns wichtig, unsere Produkte analog und digital dort noch stärker sichtbar zu machen, wo unsere Kunden es auch erwarten. Hier können wir die positiven Erfahrungen, die bereits heute mit Hansgrohe in Verbindung gebracht werden, ausbauen und tragen so zu einem weiteren starken Markenerlebnis bei“, sagt Thorsten Klapproth, Vorstandsvorsitzender der Hansgrohe SE.

 

Made in Germany

Die Studie macht ebenfalls deutlich: „Made in Germany“ ist für die Verbraucher nach wie vor besonders vertrauenswürdig. 81 % der Befragten geben an, der Herkunftsbezeichnung zu vertrauen. Dahinter liegt mit 46 % die Herkunftsbezeichnung „Made in EU“. Für Hansgrohe ist „Made in Germany“ seit 1901 das Erfolgsrezept: Etwa 80 % der Produktion erfolgt in Deutschland. Damit bleibt das international breit aufgestellte Unternehmen dem deutschen Produktionsstandort treu. Aktuell liefert die Hansgrohe SE in über 140 Länder auf allen Kontinenten und macht etwa 80 % ihres Umsatzes im Ausland.

 

Über die Studie: Am Brand Experience + Trust Monitor 2015 von Sasserath Munzinger Plus und der UDG United Digital Group nahmen in einer deutschlandrepräsentativen Online-Befragung vom 4. Dezember bis 14. Dezember 2015 tausend Personen teil.

Thematisch passende Beiträge

  • Große Auswahl bei Armaturen & Co.

    Der Schwarzwälder Armaturen- und Brausenspezialist präsentiert beim Messeauftritt in Essen neue Produkte für mehr Komfort, Design und Nachhaltigkeit im Bad. Zu den Neuheiten, die die Hansgrohe AG (www.hansgrohe.com) präsentiert, zählen unter anderem neue Mischer und Brausen der Marken Axor und Hansgrohe. Die Kollektion „Axor Bouroullec“ bietet aufgrund neuer Armaturen mit unterschiedlichen...

  • Vollautomatisierte Heizungsbefüllung

    ISH: HALLE 4, STAND A 54 Kalk, Schmutz und Luft sind lästige Übel, die der Heizungsanlage im Laufe der Zeit zusetzen. Gut, wenn die Möglichkeit besteht, diese Energiefresser aus der Installation herauszuhalten. Für ihre Kunden hat die SYR Hans Sasserath GmbH & Co. KG bereits einige Armaturen im Sortiment, die wirkungsvoll vor Stoffen schützen, die nicht in die Heizungsanlage gehören. Mit dem...

  • Hansgrohe SE: Niederlassung in Panama

    Die Hansgrohe SE (www.hansgrohe.com) setzt ihren Expansionskurs weiter fort. In Panama hat der Armaturen- und Brausenhersteller aus Schiltach/Schwarzwald seine jüngste Niederlassung gegründet, von der aus Märkte in Mittelamerika und in der Karibik gezielt bearbeitet werden sollen. Mit dem neuen Büro – mit Sitz in Panama City – ist das Unternehmen in 42 Ländern auf allen Kontinenten vertreten. Das...

  • Paarweises Duschen ist angesagt!

    Studie zum Duschverhalten der Bundesbürger

    Laut einer Studie, die von Hansgrohe (www.hansgrohe.com) in Auftrag gegeben wurde, duschen die Deutschen gerne gemeinsam (Paare: 60 %, Singles mit neuem Partner: 16 %). Durchgeführt wurde die Umfrage unter 217 männlichen und weiblichen Befragten im Alter von 18 bis 55 Jahren, aus unterschiedlichen sozio-ökonomischen Milieus, in ganz Deutschland, im Dezember 2015.

  • 360°-Markenwelt

    Sehen, Hören, Fühlen, Erleben – Besucher des Kaldewei Kompetenz Centers KKC in Ahlen können die Marke Kaldewei mit allen Sinnen erleben. Der Showroom auf der zweiten Ebene des Ausstellungszentrums wurde komplett neu gestaltet und an die internationale Designsprache des Unternehmens angepasst. Dank des Einsatzes modernster Technologien verschafft Kaldewei seinen Besuchern spannende und erlebnisreiche Einblicke in die Markenwelt.

alle News

Finden Sie mehr als 4000 Anbieter im EINKAUFSFÜHRER BAU - der Suchmaschine für Bauprofis!

SHK Profi-Newsletter
  • » Wichtige News aus Sanitär-, Heizungs- & Klimatechnik
  • » 12 x im Jahr
  • » jederzeit kündbar

Beispiele, Hinweise: Datenschutz, Analyse, Widerruf

Content Management by InterRed