Villeroy & Boch und Sanipa

Hilfe für Flutwasseropfer

Villeroy & Boch (www.villeroy-boch.com) hilft Betroffenen der Flutkatastrophe in Deutschland. Das Unternehmen fühlt sich in besonderer Weise der Region Torgau verbunden. Kurz nach der Wende hatte Villeroy & Boch hier jenes Tischkulturwerk übernommen, das man im Jahr 1926 gegründet hatte. Seit 1991 investierte Villeroy & Boch dort hohe Summen und baute den Standort zum Kompetenzzentrum für Druckguss des Unternehmensbereichs Tischkultur aus.



Zur Unterstützung der von Hochwasserschäden betroffenen Haushalte in der Großregion Torgau stellt Villeroy & Boch 500 Badpakete bestehend aus WC und Waschtisch kostenfrei zur Verfügung. Die Ausgabe erfolgt über das Werk in Torgau. Betroffene der Flutkatastrophe können die Ware gegen Vorlage eines Berechtigungsscheins der kommunalen Behörde beim Werk in Torgau abholen. Darüber hinaus unterstützt Villeroy & Boch mit weiteren Aktionen die von der Katastrophe heimgesuchten Haushalte, aber auch Händler. Letztere, wie z.B. Küchenstudios und Möbelhäuser, erhalten für den Austausch von beschädigten Küchenspülen einen einmaligen Ausstellungsrabatt von 100 %, d.h. kostenlosen Ersatz. Bei Bestellungen von Küchenspülen für vom Hochwasser betroffene Haushalte gewährt Villeroy & Boch dem Händler einen Sonderrabatt von 20 %. Sanipa (www.sanipa.de) gewährt den Großhandelskunden ebenfalls einen Sonderrabatt von 20 % bei Bestellungen für vom Hochwasser betroffene Haushalte. In allen Fällen ist die Bestätigung der örtlichen Behörde über den Hochwasserschaden vorzulegen. Dieser Sondernachlass gilt für Bestelleingang bis 31. Oktober 2013.

Thematisch passende Artikel:

2008-08

Sanipa-Mannschaft jetzt komplett

Nach der Übernahme des insolventen Badmöbelherstellers Sanipa (www.sanipa.de) im Mai dieses Jahres kann die Villeroy & Boch AG (www.villeroy-boch.com) erste Erfolge vermelden: Die...

mehr

Villeroy & Boch hilft Betroffenen der Flutkatastrophe

Das Hochwasser im Sommer 2021 hat viele Menschen in Deutschland schwer getroffen. Villeroy & Boch engagiert sich und unterstützt die Betroffenen mit einem umfassenden Hilfspaket bestehend aus Geld-...

mehr

Wechsel in der Vertriebsleitung

Jürgen Beining und Martin Metzler mit neuen Aufgaben bei Villeroy & Boch
Villeroy & Boch, Martin Metzler, Leitung Vertrieb Zentraleuropa

Jürgen Beining übernimmt bei Villeroy & Boch im Unternehmensbereich Bad & Wellness die Vertriebsleitung der Region EMEA (Europe, Middle East, Africa). Herr Beining ist seit 24 Jahren für Villeroy &...

mehr
2019-01

Badmöbel-Kollektion

Sanipa bietet mit der Möbelkollektion „Solo One“ ein Rundumpaket für die Badgestaltung. Zu einem erstklassigen Preis-Leistungs-Verhältnis kann individuell aus drei verschiedenen Waschtischsets...

mehr

Ideal Standard und Villeroy & Boch beenden Gespräche

Ideal Standard International und Villeroy & Boch haben die Gespräche über einen möglichen Unternehmenszusammenschluss beendet. Dies hat Ideal Standard in einer Meldung mitgeteilt. Diese Meldung...

mehr