Sanitär & Wasser | Unternehmen & Markt | 10.12.2018

Kludi mit neuem Geschäftsleiter

Sebastian Biener leitet Vertrieb im deutschen Markt

  • Sebastian Biener (36) wechselt vom Key Account Management bei L’Oréal Deutschland zu Kludi. Foto: Kludi GmbH & Co. KG

Zum 7. Januar 2019 wird Sebastian Biener neuer Geschäftsleiter Vertrieb Deutschland der Kludi GmbH & Co. KG (www.kludi.com). Der 36-Jährige wechselt aus dem Key Account Management der deutschen Niederlassung des Kosmetikkonzerns L’Oréal zum mittelständischen Armaturenspezialisten mit Sitz in Menden.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit Sebastian Biener einen ausgewiesenen Vertriebsexperten, der sich hervorragend in der Welt der Distribution und am Point of Sale auskennt, für Kludi begeistern konnten“, erklärt Julian Henco, Vorsitzender der Kludi Geschäftsführung. „Die Besetzung der Position mit einem versierten Fachmann trägt der zentralen Bedeutung Rechnung, die wir bei Kludi dem professionellen Vertriebsweg im für uns besonders wichtigen deutschen Heimatmarkt zumessen. Hier gilt es, gemeinsam mit unseren Fachkunden Geschäftsmodelle weiterzuentwickeln, um zusammen Markt zu machen und zu wachsen.“ Dabei spielten die Möglichkeiten, die die Digitalisierung bietet, im Verhältnis zwischen Hersteller, Großhandel und Fachhandwerk eine zentrale Rolle. „Gerade in dieser Hinsicht werden wir von den Erfahrungen profitieren, die unser neuer Geschäftsleiter aus anderen Branchen mitbringt“, ist sich Kludi-Chef Henco sicher.

 

Ausgewiesener Vertriebsprofi

Für L’Oréal Deutschland ist Sebastian Biener seit 2010 tätig. Hier hatte der gebürtige Sauerländer verschiedene Führungspositionen im Vertrieb inne, u.a. als Leiter des Key Account Managements für Handelspartner im Lebensmitteleinzelhandel – etwa für die Edeka-Gruppe – und im Drogeriemarkt-Segment. Vorangegangen waren nach dem Ende des BWL-Studiums an der Fachhochschule des Mittelstands in Bielefeld im Jahr 2005 verschiedene Stationen im internationalen Vertrieb des Medien-Dienstleisters Arvato (Bertelsmann).

Thematisch passende Beiträge

  • Kludi: neuer Vertriebsleiter Deutschland

    60-köpfige Team zur Unterstützung

    Der Diplom-Betriebswirt Franz Killinger hat seine Position als Vertriebsleiter Deutschland bei der Kludi GmbH & Co. KG (www.kludi.de), Hersteller von Bad- und Küchenarmaturen, angetreten. Mit dem 47-Jährigen hat das Unternehmen einen Kenner der Branche und einen erfahrenen Vertriebsexperten für sich gewonnen. Franz Killinger blickt auf 18 Jahre Berufstätigkeit in führender Funktion als...

  • EHT Haustechnik verstärkt Vertrieb

    Tichelkamp verstärkt Vertriebsregion West

    Mit Roman Tichelkamp (45) holte sich einen erfahrenen und mit der Wohnungswirtschaft sowie mit Architekten, Planern und Bauträgern vernetzten Vertriebsexperten an Bord. Seit 1. April unterstützt er für das Nürnberger Unternehmen den Markenvertrieb AEG Haustechnik in Westdeutschland. Seine Aufgabe ist die strategische Betreuung von Bestandskunden sowie die Entwicklung neuer Kundenbeziehungen. Als...

  • Systemair: neuer Key Account Manager

    Bundesweiter Vertrieb von Türluftschleiern

    Seit dem 1. April 2014 ist als Key Account Manager bei der Systemair GmbH (www.systemair.de) tätig. Seine Hauptaufgabe wird der bundesweite Vertrieb von Türluftschleiern der Marke „Frico“ sein. Der gelernte Heizungs- und Lüftungsbaumeister wechselte frühzeitig als technischer Leiter in die Industrie. Anschließend war er über zehn Jahre als Verkaufsleiter tätig.

  • Neuer Außendienst bei Kludi

    Stefan Georg Kolb für die Region Allgäu und Südbayern

    Seit 1. Juni ist Stefan Georg Kolb neuer Mitarbeiter im Vertriebsaußendienst bei Kludi. Der 34-Jährige ist für die Vertriebsregion Allgäu und Südbayern zuständig und bleibt damit seiner Allgäuer Heimat auch beruflich treu. Der gelernte Parkettleger war in der Vergangenheit bereits einige Jahre im Außendienst tätig und konnte während seiner Tätigkeit bei BTI Befestigungstechnik bereits erste...

  • Glassdouche mit neuer Verkaufsleitung

    Sven Kriegsmann übernimmt

    Sven Kriegsmann ist seit 1. Januar 2017 neuer Verkaufsleiter und Key Account Manager des südbadischen Glasduschen-Herstellers glassdouche (www.glassdouche.de). Er steht damit an der Seite von Wolfgang Göck und übernimmt die persönliche Kundenbetreuung in Baden-Württemberg. Der 45-jährige Groß- und Außenhandelskaufmann kennt n umfassen Tätigkeiten in Industrie, Handel und Handwerk. Er verfügt über...

alle News

News der TGA- und Kältebranche

  • Alle News


  • Alle News


  • Finden Sie mehr als 4000 Anbieter im EINKAUFSFÜHRER BAU - der Suchmaschine für Bauprofis!

    SHK Profi-Newsletter
    • » Wichtige News aus Sanitär-, Heizungs- & Klimatechnik
    • » 12 x im Jahr
    • » jederzeit kündbar

    Beispiele, Hinweise: Datenschutz, Analyse, Widerruf

    Content Management by InterRed