Kludi: neuer Vertriebsleiter Deutschland

60-köpfige Team zur Unterstützung

Der Diplom-Betriebswirt Franz Killinger hat seine Position als Vertriebsleiter Deutschland bei der Kludi GmbH & Co. KG (www.kludi.de), Hersteller von Bad- und Küchenarmaturen, angetreten. Mit dem 47-Jährigen hat das Unternehmen einen Kenner der Branche und einen erfahrenen Vertriebsexperten für sich gewonnen. Franz Killinger blickt auf 18 Jahre Berufstätigkeit in führender Funktion als Innendienst- und Verkaufsleiter national und international zurück. Sein Schwerpunkt: die Sanitärsparte.

Killinger steht ein 60-köpfiges Team im Innen- und Außendienst zur Verfügung. Er kann aber nicht nur auf versierte Vertriebsprofis bauen, sondern auch auf ein vielfältiges Produktportfolio für Bad und Küche zurückgreifen.

Thematisch passende Artikel:

Franz Killinger verlässt Kludi

Geschäftsführer übernimmt übergangsweise Vertriebsleitung

Franz Killinger, 49, wird den Mendener Spezialisten für Bad- und Küchenarmaturen Kludi (www.kludi.de) am 31. Dezember 2015 auf eigenen Wunsch verlassen, um sich neuen Aufgaben zuzuwenden. Franz...

mehr

Neuer Außendienst bei Kludi

Stefan Georg Kolb für die Region Allgäu und Südbayern

Seit 1. Juni ist Stefan Georg Kolb neuer Mitarbeiter im Vertriebsaußendienst bei Kludi. Der 34-Jährige ist für die Vertriebsregion Allgäu und Südbayern zuständig und bleibt damit seiner...

mehr

Übernahme von Kludi durch RAK Ceramics abgeschlossen

Nachdem die zuständigen Aufsichtsbehörden dem Verkauf der Kludi Gruppe an RAK Ceramics, zugestimmt haben, ist die Übernahme des Sauerländer Armaturenspezialisten nun wirksam. RAK Ceramics, ein in...

mehr

RAK Ceramics erwirbt Kludi

RAK Ceramics, ein in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) ansässiger führender Anbieter von keramischen Lifestyle-Lösungen, erwirbt den sauerländischen Armaturenhersteller Kludi. Hierauf hat...

mehr

Kludi: Neustrukturierung des Vertriebs abgeschlossen

Mit Wirkung zum 1. Februar 2020 hatte die Kludi GmbH & Co. KG ihrem Vertrieb in Deutschland eine neue Leitungsstruktur gegeben. In diesem Zuge wurde unter anderem die regionale Organisation des...

mehr