Sie befinden sich hier:

zur Übersicht
Betrieb | Betriebsführung | 09.04.2019

Neuer Beiratsvorsitzender von Cordes & Graefe

Kai-Uwe Hollweg löst Heinz Wippich ab

  • Cordes & Graefe: Heinz Wippich und Kai-Uwe Hollweg

Kai-Uwe Hollweg übernimmt die Rolle des Beiratsvorsitzenden von Cordes & Graefe. In dieser Positionfolgt Hollweg auf Heinz Wippich, der altersbedingt ausscheidet und nach mehr als 54 Jahren im Unternehmen in den Ruhestand geht.

Heinz Wippich war unter anderem persönlich haftender Gesellschafter bei Hermann Stitz & Co. in Hamburg,bei der Wilhelm Gienger KG in München und schließlich in Bremen bei der Cordes & GraefeKG, bevor er in den Beirat wechselte und dort den Vorsitz übernahm.

Im Jahr 2016 war Kai-Uwe Hollweg aus der Geschäftsleitung in den Beirat gewechselt. Seitdem begleitete er die Entwicklung von Cordes & Graefe in dieser neuen Funktion. Den dreistufigen Vertriebsweg gemeinsam mit dem Fachhandwerk zu nutzen, gerade in Zeiten der Digitalisierung, sieht Hollweg als Herausforderung für die Zukunft von Cordes & Graefe.

Thematisch passende Beiträge

  • Cordes & Graefe: Uwe Hollweg verlässt Beirat

    Unternehmen stellt Weichen für die Zukunft

    Uwe Hollweg scheidet nach 60-jähriger Tätigkeit altersbedingt aus dem Beirat des Unternehmens aus. Kai-Uwe Hollweg übernimmt seinen Platz und wechselt in den Beirat. Thomas Werner wird in die Geschäftsleitung berufen und folgt auf Kai-Uwe Hollweg. Nach knapp 60-jähriger Tätigkeit für Cordes & Graefe wird Uwe Hollweg nach der Gesellschafterversammlung Ende Februar 2016 aus dem Beirat des...

  • Cordes & Graefe: neue persönlich haftende Gesellschafter

    Thomas Werner & Uwe Niederprüm berufen

    Mit Benedikt Mahr (zuständig für EDV und Logistik), André Wedemeyer (zuständig für Verwaltung und Finanzen), Thomas Werner (zuständig für Vertrieb und Marketing) und Uwe Niederprüm (zuständig für den Einkauf) stehen seit dem 1. März 2016 vier persönlich haftende Gesellschafter an der Spitze der Cordes & Graefe KG ( www.gc-gruppe.de). Neben Thomas Werner wurde auch Uwe Niederprüm am 1. März 2016...

  • Jubiläum einer historischen Entscheidung

    50 Jahre Vertriebsweg-Erklärung

    Festakt in der Oberen Halle des Bremer Rathauses. Mit rund 290 Gästen, darunter Vertreter aus Industrie und Fachhandwerk, hat die GC-Gruppe das 50-jährige Bestehen der Vertriebsweg-Erklärung gefeiert.

  • GC-Gruppe: neues Mitglied der Geschäftsführung

    Verantwortungsbereich Einkauf

    Uwe Niederprüm ist seit dem 1. Oktober 2013 neues Mitglied der Geschäftsleitung der Cordes & Graefe KG (Holding; www.gc-gruppe.de). Der 46-jährige Niederprüm ergänzt damit die Führungsriege um Kai-Uwe Hollweg, André Wedemeyer und Benedikt Mahr. Als langjähriger Leiter des Bereichs GC-Einkauf national/international übernimmt Niederprüm auch in der neuen Position den Verantwortungsbereich Einkauf.

  • Cordes & Graefe KG: Bündelung der Dachtechnik in der DTG-Gruppe

    Die GC-Gruppe (www.gc-gruppe.de) hat ihr Geschäftsfeld „Dachtechnik“ in der neu gegründeten DTG-Gruppe gebündelt. In dem Verbund schließen sich zunächst drei DTG-Häuser in Bremen, Gütersloh und Hennef zusammen. Die DTG-Gruppe bietet ihren Kunden aus dem Dachhandwerk schwerpunktmäßig Produkte aus den Bereichen Flachdach, Steildach, Dämmstoffe, Holz und Ziegel an. In der DTG-Gruppe haben die drei...

alle News

Finden Sie mehr als 4000 Anbieter im EINKAUFSFÜHRER BAU - der Suchmaschine für Bauprofis!

SHK Profi-Newsletter
  • » Wichtige News aus Sanitär-, Heizungs- & Klimatechnik
  • » 12 x im Jahr
  • » jederzeit kündbar

Beispiele, Hinweise: Datenschutz, Analyse, Widerruf

Content Management by InterRed