Progas: dreifache Zuschüsse

NRW/EU.KWK-Investitionszuschuss

In Nordrhein-Westfalen (NRW) können gewerbliche Progas-Kunden (www.progas.de) bei der Anschaffung eines flüssiggasbetriebenen Blockheizkraftwerks (BHKW) zurzeit dreifach von finanziellen Zuschüssen profitieren: Zum Jahresbeginn hat die NRW-Landesregierung mit dem „NRW/EU.KWK-Investitionszuschuss“ ein neues Förderangebot für Unternehmen im Bereich der Kraftwärmekopplung (KWK) gestartet. Dabei können Anlagen bis einschließlich 50 kW elektrischer Leistung und KWK-bezogene Maßnahmen bis zu einem Investitionsvolumen von 50 000 € gefördert werden. Der Zuschuss staffelt sich je nach Leistung von 1500 € bis zu 17 000 €.
Außerdem bezuschusst Progas seine Kunden bei der Anschaffung eines flüssiggasbetriebenen BHKW mit bis zu 2500 €. Zudem ist es den Unternehmen möglich, eine Förderung des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) zu beantragen.
Das neue Förderangebot in NRW wird mit Mitteln aus dem Programm „Rationelle Energieverwendung, Regenerative Energien und Energiesparen progres.nrw – Programmbereich KWK“ finanziert.

Anlagengrößen und Förderhöhen
≤   1 kWel =    1500 €
≤   4 kWel =    1500 € + 30 €/kWel
≤ 10 kWel =    2400 € + 100 €/kWel
≤ 20 kWel =    3000 € + 50 €/kWel
≤ 30 kWel =    7000 € + 500 €/kWel
≤ 40 kWel = 12 000 € + 300 €/kWel
≤ 50 kWel = 15 000 € + 200 €/kWel

Thematisch passende Artikel:

2010-07

BHKW-Kauf lohnt sich

Minikraftwerke liegen im Trend. Dies liegt an der hohen Energieeffizienz der Blockheizkraftwerke (BHKW). Für den Betrieb von Blockheiz­kraftwerken eignet sich dabei Flüssiggas. Der mobile...

mehr

Zuschuss für Brennstoffzellengeräte

Verbesserte Förderung für Mini-KWK-Anlagen

Zusätzlich zu dieser Basisförderung gibt es noch weitere Boni. Die Bonusförderung „Wärmeeffizienz“ unterstützt die Durchführung eines hydraulischen Abgleichs und Brennwertnutzung mit 25 % der...

mehr
2014-06

Flüssiggasversorger modernisiert Regionalzentrum

Strom- und Wärmeversorgung optimiert Brennwert-Heizkessel unterstützt

Während der Heizperiode versorgt das BHKW das Verwaltungsgebäude mit insgesamt 950 m² Bürofläche und die 240 m² große Füllstation mit Wärme und Strom: Zum Einsatz kommt der „Dachs“ der...

mehr
2018-08

BHKW

Der BHKW-Hersteller RMB/Energie hat eine Neuheit: den „neoTower Premium S+“. Das kompakte BHKW liefert bis zu 9 kW elektrisch und 22,9 kW thermisch. Das gasbetriebene BHKW hat einen breiten...

mehr
2010-06

Strom und Wärme „im Gärtlein“

BHKW und Solar fürs grüne Gewissen

Koch Martin Freiberger nutzt für seine Gaststube „Im Gärtlein“ samt Gästehaus Solarenergie und ein mit Flüssiggas betriebenes Blockheizkraftwerk. Flüssiggasversorger Progas unterstützte...

mehr