Lüftungssysteme verständlich erklärt: das Lüftungswissen von LUNOS


Die Frage, ob Technik begeistert oder frustriert, entscheidet sich meist daran, ob der Nutzer sie versteht. Je mehr wir begreifen, wie ein technisches Gerät „hinter den Kulissen“ arbeitet, umso leichter fällt es uns, die Vorteile dieses Geräts auch tatsächlich zu nutzen. LUNOS möchte mit einfachen Erklärvideos und der Beantwortung vielfach gestellten Fragen, das Wissen der Kunden rund um das Thema Lüftung erweitern. Unter www.lunos.de/wissen finden Sie von nun an das neue Wissensportal von LUNOS.

Im Bereich der Mediathek macht den Anfang die Videoreihe „DIN 1946-6“. In neun Videos werden die Unterschiede der beiden Normenversionen DIN 1946-6 2009 und DIN 1946-6 2019 aufgezeigt. Hierbei wird auf Themen wie die Berechnung der Nennlüftung für eine Wohneinheit oder die Anforderungen an den Schallschutz von Lüftungsanlagen eingegangen. Im Wissens-Blog werden die unterschiedlichen Aspekte einer effektiven Lüftung nach modernen Standards nähergebracht.

Thematisch passende Artikel:

2009-03

Flach und leise

„Silvento“ lautet die Bzeichnung der Einrohr-Lüftergeneration von Lunos Lüftungstechnik, die Wohnungslüftung und Lüftung nach DIN 18?017-3 und 1946-6 bietet. Das Wohnungslüftungssystem bietet...

mehr
2012-07

Außenwand-­­ Luftdurchlässe

Bei der kontrollierten, bedarfsgeführten Lüftung sind Außenwand-Luftdurchlässe (ALD) ein fester Bestandteil. Die Vielseitigkeit des „ALD-R 160“ aus dem Hause Lunos zeigt sich in verschiedenen...

mehr
2013-01

Infos zu Mess- und Inspektionsarbeiten

Wöhler hat eine Wissensplattform im Wiki-Stil speziell für Fachhandwerker vorgestellt (www.info.woehler.de): Das Unternehmen deckt dabei mit seinem Know-how die Themengebiete Mess-, Inspektions- und...

mehr
2010-04

Planer-CD

Soll eine kontrollierte Wohnungslüftung eingesetzt werden, erfordert dies eine detaillierte Planung, bzw. ein Lüftungskonzept nach DIN 1946-6. Damit Fachplaner und Architekten ausreichend...

mehr
2018-06

Schallabsorber

Lunos hat beim Außenwand-Luftdurchlass „ALD-S“ das Schallschutzelement überarbeitet. Das neue flexible Material auf Granulatbasis ist eine Zusammenstellung von technischen Schäumen, die aufgrund...

mehr