BDH und FGK starten „Bündnis für Wohnungslüftung“

Plädoyer für mechanische Wohnungslüftung mit WRG

Niedrigstenergiegebäude sind ohne mechanische Wohnungslüftung mit Wärmerückgewinnung nicht sinnvoll zu realisieren. Vor diesem Hintergrund starten der Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie e. V., BDH, und der Fachverband Gebäude-Klima e. V., FGK, das „Bündnis für Wohnungslüftung“. Ziel der Kampagne ist es, Politik und Öffentlichkeit umfassend sowohl über die Notwendigkeit wie auch über die Vorteile der mechanischen Wohnungslüftung zu informieren. In Richtung Politik sollen insbesondere die CO2-Einsparpotentiale kommuniziert werden, die mit der Wohnungslüftung mit Wärmerückgewinnung aufgrund des reduzierten Heizenergiebedarfs im Wohngebäude erzielt werden können.

Neben politischen Veranstaltungen mit Vertretern der Gesundheits-, Wohnbau- und Energiepolitik sollen Informationsflyer, Online-Plattformen und Vortragsveranstaltungen dazu beitragen, die Kommunikation des Themenkomplexes zu intensivieren.

„Es gilt, deutlich zu machen, dass eine unkontrollierte Fensterlüftung nicht in der Lage ist, den aktuellen Anforderungen an Energieeffizienz, CO2-Einsparung und Raumluftqualität Rechnung zu tragen“, so die Initiatoren der geplanten Kampagne.

BDH und FGK repräsentieren gemeinsam rund 90 % des Marktes der zentralen Wohnungslüftung mit Wärmerückgewinnung. Auch im Bereich der dezentralen Lösungen vertreten die Verbände gemeinsam nahezu alle führenden Anbieter. Hinter der Kampagne stehen alle namhaften Anbieter aus dem Bereich der Wohnungslüftung.

Thematisch passende Artikel:

2016-09

Dezentrale Lüftung

Mit dem „Lossnay VL-100“ steigt Mitsubishi Electric in den Markt der dezentralen Wohnungslüftung mit Wärmerückgewinnung ein. Mit einem Luftvolumenstrom bis zu 105?m³/h eignet sich das Gerät...

mehr

Nachwuchswerbung auf über 1.300 GC-Lkw

Unterstützung der ZVSHK-Kampagne „Zeit zu starten“

Die GC-Gruppe wirbt auf seinen Lkw für die ZVSHK-Kampagne „Zeit zu starten“ und will damit den Nachwuchs für das Fachhandwerk begeistern. Ab Herbst 2019 prangt das aktuelle Kampagnenmotiv für...

mehr
2012-06

Der FGK stellt sich vor

Wer wir sind? Mit rund 300 Mitgliedsunternehmen ist der 1970 gegründete Fachverband Gebäude-Klima e.V. (FGK) der führende Branchen- und Wirtschaftsverband der deutschen Klima- und...

mehr

Bundesverband für Wohnungslüftung stellt sich neu auf

VfW lädt zum Runden Tisch am 01. Juni 2017

Auf der Mitgliederversammlung Ende März legte der VfW - Bundesverband für Wohnungslüftung neue inhaltliche und strukturelle Eckpunkte der künftigen Verbandsarbeit fest. Der Bundesverband will...

mehr

7. Deutsche Wärmekonferenz in Berlin

BDH und FGK laden zum Dialog

Unter dem Titel Deutsche Energiepolitik pro Wärme- und Klimamarkt?! findet am 29. September 2015 zum siebten Mal die Deutsche Wärmekonferenz in Berlin statt. Hochrangige Vertreter aus Politik,...

mehr