Bemis: Niederlassung in Deutschland

Bemis stärkt europäische Marktpräsenz

Der in Wisconsin (USA) ansässige Hersteller Bemis Manufacturing Company ist mit Gründung einer GmbH in Deutschland erfolgreich in das neue Jahr 2020 gestartet und unterstreicht somit die klare Wachstumsstrategie des Unternehmens im Konsumgüterbereich für innovative Badprodukte, allen voran WC-Sitzen.

Mit der neuen Präsenz und noch in diesem Jahr geplante eigene Lagerstruktur möchte Bemis zum einen die persönliche Kundenbetreuung sowie auch die Service- und Vertriebsprozesse vor Ort verstärken. Zum anderen möchte man neben den bisherig erschlossenen Segmenten nun vor allem auch den professionellen Grosshandel lokal bedienen.

„Die örtliche Nähe zu unseren Kunden ist zentral für uns, um die sich ständig weiterentwickelnden Bedürfnisse verstehen und im Rahmen unserer Lösungen und Innovationen effektiv und den Marktanforderungen gerecht umsetzen zu können. „Glocal“ bedeutet für uns allerdings auch die strategische Nutzung bzw. die gezielte Einbettung von Kundenwissen in unsere Entwicklungsprozesse, besonders in einer Branche mit einem undifferenzierten Überangebot bei mässigem Wachstum.“, erklärt Philippe Bancken, Managing Director Bemis EMEA.

Bemis auf der SHK Essen

Folglich wird Bemis auch in diesem Jahr an der SHK Essen, dem Treffpunkt für Profis aus Handwerk, Installation, Planung und Beratung auftreten und Innovationen rund um WC-Sitze sowie seine Materialkompetenz und -vielfalt als einziger europäischer Hersteller aller drei WC-Sitz-Hauptwerkstoffe Formholz, Hartplastik und Thermoplastik aufzeigen. Natürlich kommt dabei das Thema Nachhaltigkeit nicht zu kurz, sei es beim Thema Einhaltung umweltfreundlicher Prozessabläufe, der Anwendung umweltfreundlicher Färbemittel sowie aber vor allem beim Thema Wiederverwertung von bereits gebrauchten Produkten wie z. B. der WC-Sitz aus 99,98% recyceltem Thermoplastik. Zusätzlich möchte das Unternehmen diese Plattform für den aktiven Kundendialog nutzen und lädt Branchenprofis dazu ein, am Stand selbst in den „Installationsmodus“ überzugehen und sich von dem Bemis-Patent „UltraFix", einer neuen sowie einzigartigen Fixationstechnologie von WC-Sitzen, live zu überzeugen.

Bemis auf der SHK Essen: Halle 6, Stand 6G12

Thematisch passende Artikel:

2013-05

Designer-WC-Sitze

Der dänische WC-Sitz-Hersteller Pressalit Seats hat in Zusammenarbeit mit dem niederländischen Designer-Duo Scholten & Baijings eine neue Kollektion entwickelt: „Colour Blend“. Mit dieser...

mehr
2009-ISH-Messenews

Raffinierter WC-Sitz mit Mehrwert

Das Thema „Barrierefreiheit“ nimmt einen immer größeren Stellenwert bei Gebäudeplanungen ein. Hamberger Sanitary hat darauf reagiert und in enger Zusammenarbeit mit bewegungseingeschränkten...

mehr
2019-09

Haltegriffe und Sitz

Die Produktreihe „Be-Line“ von Delabie verbindet Ästhetik mit Komfort. Das innovative Design der „Be-Line“-Haltegriffe und -Sitze lässt den medizinischen Aspekt, der barrierefreien Badezimmern...

mehr

ECODAN AUF DER SHK ESSEN 2018

JA, ICH MÖCHTE ECODAN AUF DER SHK ESSEN 2018 ERLEBEN:

mehr
2018-01

Messen, Heizungsmodernisierung & Lüftungstechnik

Ob in Berlin, bei den Messen in Essen, Nürnberg bzw. Hamburg oder in den Firmenzentralen der Heizungshersteller überall ist die Wärmewende Thema. Wir stellen Ihnen die technischen Lösungen vor,...

mehr