Neuer Senior Managing Director bei Laufen

Antonio Linares zum Senior Managing Director von Laufen ernannt

Antonio Linares ist neuer Senior Managing Director von Laufen (www.laufen.com) und dem Geschäftsbereich Central North Europe der Roca Gruppe. Der erfahrene Manager folgt auf Alberto Magrans, der zum CEO der gesamten Roca-Gruppe befördert wurde.

Antonio Linares kam 2003 zur Roca Gruppe, wo er verschiedene Positionen in den Bereichen Unternehmensentwicklung und Marketing innehatte. Als Managing Director leitete er über zwölf Jahre lang erfolgreich das Geschäft in Russland und der GUS mit sieben Fabriken und mehr als 3.000 Mitarbeitern – und entwickelte Laufen dort zum Marktführer im Premium-Badsegment. Mit seiner langjährigen internationalen Erfahrung im Sanitärmarkt ist Antonio Linares der ideale Kandidat, um die globale Erfolgsgeschichte von Laufen fortzuschreiben.

Antonio Linares: „Ich gratuliere Alberto Magrans zu seiner neuen Position und freue mich auf die Fortsetzung seiner beeindruckenden Arbeit. In den vergangenen zehn Jahren hat er Laufen zur innovativsten Designmarke im Badgeschäft entwickelt.“

Thematisch passende Artikel:

Laufen und Roca ändern die Vertriebsstruktur

Oliver Held übernimmt Gesamtvertriebsleitung

Die Roca GmbH ordnet ihre Vertriebsstruktur neu und überträgt Oliver Held (46), seit Ende 2014 Verkaufsleiter Projektgeschäft Laufen, die Gesamtvertriebsleitung für die Marken Laufen und Roca in...

mehr

Laufen ordnet zentraleuropäische Märkte neu

Marc Viardot leitet die neue Business-Unit

„Durch die Zusammenfassung der drei Länderregionen zu einem gemeinsam geführten Geschäftsbereich begegnet Laufen den starken Verdichtungs- und Konzentrationsprozessen, die hier seit geraumer Zeit...

mehr
2016-03

Gesamtprojekt

„Kartell by Laufen“ ist ein integriertes Gesamtbadprojekt von Kartell und Laufen, die ihre bevorzugten Werkstoffe verbinden: Transparenter Kunststoff und SaphirKeramik. Neu sind ein 90 cm und ein...

mehr
2016-06

Schneidbare Waschtische

Die Badkollektion „Palace“ von Laufen ist ein Klassiker für Hotels und architektonisch geplante Badezimmer. Die großformatigen Waschtische „Palace Hotel“ mit beidseitig integrierter Ablage...

mehr
2019-03

Trenn-WC

Das Wasserforschungsinstitut Eawag untersucht mögliche Wege zur Verringerung der Verschmutzung durch Abwässer. Eine interessante Lösung, ist die Stoffstromtrennung, bei der das häusliche Abwas-...

mehr