Luftbefeuchtung

Mit den Systemen „Draabe DuoPur“ und „TrePur“ präsentiert Condair Systems zwei neue Komplettsysteme für die Luftbefeuchtung. Beide Systeme sind für die Luftbefeuchtung direkt im Raum konzipiert und können als Alternative zu einer Befeuchtung in Lüftungsanlagen eingesetzt werden. Dadurch sollen vor allem Bestandsimmobilien oder Teilflächen in Gebäuden wirtschaftlich nachgerüstet werden. Zu den neuen Komplettsystemen gehören eine mehrstufige Wasseraufbereitung, eine Digital-Steuerung und dezentrale Hochdruckdüsen-Luftbefeuchter, die im Raum die erforderliche Luftfeuchte erzeugen. Die gesamte Wasseraufbereitung ist bei den neuen Systemen in einem einzigen Container eingebaut. Durch die neue kompakte Bauweise soll der Aufwand für die Installation, den Betrieb und die laufende Wartung reduziert werden.

Condair Systems

22848 Norderstedt 040 85 32 77 0

www.condair-systems.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 02/2009

Befeuchtung für kleine Räume

Die Draabe Industrietechnik GmbH hat ein neues Kompaktsystem für die Luftbefeuchtung entwickelt, das speziell die Anforderungen kleinerer Produktions-, Lager- und Büroräume erfüllt. Das neue...

mehr
Ausgabe 06/2009

Direkte Befeuchtung

Draabe stellt ein System für die Direkt-Raumluftbefeuchtung vor, das zum Einsatz kommt, wenn keine zentrale Belüftung vorhanden oder eine Befeuchtung in RLT-Anlagen nicht nachrüstbar ist. Zum...

mehr
Ausgabe 03/2013

Luftbefeuchter für jeden Bedarf

Für unterschiedlichste Raumsituationen und Befeuchtungsansprüche hat Draabe mit dem System „TurboFogNeo“ eine individuelle Lösung. Die unterschiedlichen Gerätevarianten des Lufbefeuchters...

mehr
Ausgabe 05/2011

Hygienischer Betrieb

Das Luftbefeuchtungssystem „NanoFog Evolution“ kann unabhängig von einer RLT-Anlage in jedes bestehende Gebäude eingebaut und nachgerüstet werden. Um insbesondere den sensiblen Anforderungen in...

mehr