Sanitär- & Wassertechnik

Ausgabe 01/2024

Automatisierte Trinkwasserhygiene

Digitale Lösungen steigern die Qualität des Facility-Managements

Der Erhalt der Trinkwassergüte ist auch in (halb-)öffentlichen Gebäuden von großer Bedeutung. Mit der neuen Trinkwasserverordnung 2023 wurden die Auflagen und Untersuchungspflichten für Betreiber erneut verschärft – und das aus gutem Grund: Denn Infektionserreger im Trinkwasser können bei prädisponierten Personen ernsthafte gesundheitliche Probleme verursachen. Damit das Trinkwasser die hohe Güte der Wasserversorger behält, müssen Betreiber gezielte Maßnahmen treffen, die eine überlange Stagnation des Trinkwassers in den Leitungen verhindern.

mehr
Ausgabe 01/2024

Grauwasseranlagen sicher überwachen

Fernwirktechnik verbessert Effizienz und Kundendienst

Um qualitativ einwandfreies Brauchwasser beispielsweise in Hotels bereitzustellen, ist der störungsfreie Betrieb der Grauwasseranlage essenziell. Dafür müssen die Systeme regelmäßig überwacht werden. In Problemfällen ist eine schnelle Fehlerbehebung zu gewährleisten. Sind solche Anlagen mit Fernwirktechnik ausgestattet, kann der Installateur jederzeit den Anlagenstatus einsehen und Änderungen in den Systemeinstellungen vornehmen.

mehr
Ausgabe 01/2024

Leistungsgesteigerte Abwasserrohre

Entwässerungssystem für den Geschosswohnungsbau

Das hochschallgedämmte Entwässerungssystem „Silent-Pro“ des Herstellers Geberit wird mit speziellen, hydraulisch optimierten Formstücken erweitert. Die neu entwickelte Technologie heißt „Silent-Pro SuperTube“ und wurde für mehrgeschossige Gebäude mit mehrfach verzogener Fallleitung entwickelt. Sie ermöglicht die Entwässerung ohne verbotene Anschlusszonen. Darüber hinaus erhöht sich die Abflussleistung im Fallstrang.

mehr
Ausgabe 09/2023

Individueller Leckageschutz

Ein Kompaktgerät mit vielen Anpassungsmöglichkeiten

Sicherheit und Schutz im eigenen Zuhause oder vermieteten Eigentum – in der modernen Gebäudetechnik spiegelt sich das gestiegene Sicherheitsbedürfnis von Immobilienbesitzern wider. Rauchmelder?...

mehr
Ausgabe 08/2023

Rückstau im Zisternenüberlauf

Regenspeicher – drohende Schäden, technische Regeln

Die Regeln der Technik beschreiben aufwändige Vorkehrungen zum Schutz vor Gebäudeschäden durch Rückstau. Doch für die Sicherheit der Wasserqualität in unterirdischen Regenspeichern sind vereinfachte...

mehr
Ausgabe 08/2023

Leckageschutz in einer Forschungsstation

Besser nur einmal den gleichen Fehler machen

Seit gut 22 Jahren sind Leckageschutzsyteme von Syr für unterschiedliche Gebäudearten im Einsatz. Nach einem Schadensfall in der Umweltforschungsstation Schneefernerhaus (UFS) kurz unterhalb der...

mehr
Ausgabe 07/2023

Schnittstellen zwischen Sanitär- und Elektrotechnik

Gewerkekoordination im Bad ohne Stress und Streit

Elektrotechnisches Grundwissen, das im Berufsbild des Anlagenmechanikers SHK enthalten ist, spielt eine immer größere Rolle. Elektroleitungen sind heute genau so wichtig und zu berücksichtigen wie die...

mehr
Ausgabe 07/2023

Regenrückhaltung zum Nachrüsten

Die bewährte Schmutzfangzelle „ViaCap“ von Mall gibt es jetzt auch als Einbehälteranlage, bei der die beiden Funktionen „Trennen“ und „Sammeln“ in einem Apparat integriert sind. Die Anlage ist auch...

mehr
Ausgabe 07/2023

Regenwassernutzung im Komplettpaket

Mit der Nutzung von Regenwasser und dem Einsatz von Kleinkläranlagen können Haus- und Gartenbesitzer einen großen Beitrag zur Schonung der wertvollen Ressource Wasser leisten. Neben der...

mehr
Ausgabe 07/2023

Wasserqualität entscheidend für kulinarischen Genuss

Kalkschutz ohne Veränderung der Trinkwasserzusammensetzung

Das Trinkwasser von den Wasserwerken der meisten Regionen hat eine hohe Qualität und in der Regel auch sehr gute geschmackliche Eigenschaften. Ein Kalkschutzverfahren, das die chemische...

mehr