Standards

Liebe SHKler, …

… die IFH/Intherm ist zwar vorbei, aber wir konnten es uns nicht nehmen lassen, unsere Eindrücke mit Ihnen zu teilen. Deswegen gibt es ab Seite 10 nicht nur eine Rückschau auf die Messe: Ab Seite 12...

mehr

Marktbeobachter

blossom-ic mit neuem Vertrieb in NRW

blossom-ic, der Spezialist für den digitalen hydraulischen Abgleich, baut sein Vertriebsnetz weiter aus. In NRW im Großraum Köln, Düsseldorf, Bonn und ­Aachen berät Marc Stellmacher (34) ab sofort das...

mehr

Chemiefreies Marketing Umweltfreundlicher Abflussreiniger mit Betriebslogo

Die Umstrukturierungen auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit und Umweltschutz setzen sich bei Schneiders Profichemie unaufhaltsam weiter fort. Bei der nachhaltigen „BactoDes RasantFree“-Linie zur Abflussreinigung verzichtet der „grüne“ Chemiehersteller nun komplett auf herkömmliche Chemie. Zudem haben Gewerbekunden die Möglichkeit, ihr eigenes Logo auf den Flaschen zu präsentieren.

mehr

Neue Gesichter im Vertrieb

Gampper, Mitglied der Afriso-Gruppe und Exklusiv-Vertriebspartner der Belparts N.V., setzt seinen Wachstumskurs weiter fort. Im Gebiet Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern sowie nördliches...

mehr

Vertriebsteam verstärkt

Seit dem 3. Januar 2022 unterstützt der staatlich geprüfte Betriebswirt Nils-Holger Berling das Vertriebsteam der Alfred Kaut GmbH in der Hamburger Niederlassung. Er konzentriert sich im Rahmen seiner...

mehr

Verstärkung im Außendienst

Zum 1. Februar 2022 startete der Elektromeister Marcel Köppen im Außendienst der Systemair GmbH. Sein Tätigkeitsfeld umfasst das Gebiet NRW und den Bereich Lüftung. Der berufliche Werdegang des...

mehr

Heiztechnik unter Kontrolle Gebäudeenergiegesetz definiert die Bedingungen

Damit die Energiewende gelingt, müssen klare Regeln her. So kann ein Wechsel zu modernen Heizanlagen geebnet werden. Dabei stehen folgende Fragen im Fokus: Welche Wärme­erzeuger dürfen eingesetzt bzw. betrieben werden? Wann ist ein ­Austausch zwingend notwendig? Wann gelten Ausnahmeregelungen? Die wichtigsten Punkte und Rahmenbedingungen zu ­Wärmeerzeugern sind im nachfolgendem Beitrag zusammengetragen.

mehr

Generationswechsel im Betrieb Warum die richtigen Mitarbeiter dabei wichtig sind

Junior übernimmt nach jahrelanger Senior-Hierarchie den Betrieb. Mit dem Wechsel ändert sich auch der Führungsstil. Ein jüngerer Vorgesetzter möchte heutzutage seinen Mitarbeitern auf Augenhöhe begegnen und frischen Wind in ein Unternehmen bringen. Das gesamte Team muss sich dadurch auf eine fast gegensätzliche Führung einstellen. Einige Mitarbeiter kommen mit der Umstellung nicht klar und wechseln den Betrieb, weiß Dimitrij Krasontovitsch von Candidate Flow GmbH. Er gibt Aufschluss darüber, was beim Generationswechsel beachtet werden sollte.

mehr

IFH/Intherm 2022 „Das Konzept Messe begeistert wieder“

Nach der pandemiebedingten Pause konnten sich Handwerk, Handel und Industrie vom 26. bis 29. April 2022 endlich wieder treffen, Produkte anfassen und ausprobieren, intensive Gespräche führen und Geschäfte von Mensch zu Mensch tätigen. Die Freude über das Wiedersehen und neue Begegnungen war überall deutlich spürbar.

mehr

Dem Körper zuliebe Nicht zu arbeiten bedeutet nicht zwangsläufig Erholung

Beim Recherchieren und querlesen im World Wide Web bin ich auf zahlreiche Storys gestoßen, die Potenzial haben, um sie aufzugreifen. Die meisten Artikel oder Blogs drehten sich um das Thema Erneuerbare Energien und dem damit verbundenen Schutz der Ressourcen. Dabei ist mir eine andere Frage in den Sinn gekommen. Was ist eigentlich mit unserer eigenen Energie-Ressource?

mehr

Bad & Design

Badsystem für die ­Objektausstattung Das modulare Bad in drei Tagen

Badezimmer im Bestand zu sanieren kann teuer werden und lange dauern. Eine Lösung, die Geld und Zeit spart, ist das modulare System von IBS. Mit abgestimmten Produkten kann innerhalb weniger Tage ein ganzes Bad installiert werden. Weiterer Vorteil: Durch digitale Tools können Sanitärfachbetriebe das Modulbad selbst umsetzen.

mehr

Robuste Armaturen

Robust, funktional, formschön und gleichzeitig preiswert – das sind die Anforderungen, die oft an die Ausstattung von öffentlichen Sanitärräumen gestellt werden. Mit den Armaturen der „Modus“-Familie...

mehr

Sanitärräume ­barrierefrei planen Mehr als rollstuhlgerecht: DIN 18040 in der Praxis

Barrierefreies Planen und Bauen bei Neubauten öffentlicher Gebäude ist Pflicht, keine Kür. Das regelt Teil 1 der DIN 18040. Mit Produktkonzepten für barrierefreie Sanitärräume bietet Geberit Lösungen, um die Vorgaben in der Praxis umzusetzen und Sanitärräume zu planen, die für Rollstuhlfahrer, aber auch z. B. für Nutzer mit eingeschränktem Sehvermögen nutzerfreundlich sind.

mehr

Designstatements im Badezimmer

Die neuen Waschtische der Badserie „Loop & Friends“ von Villeroy & Boch machen den Waschplatz zum Eyecatcher. Besonderer Clou ist das 3x3x3-Konzept: drei Formen, drei Einbauarten, drei Farben. Ganz...

mehr

Erfrischende Armaturenserie

Das Shower-Set „AquaXPro 200“-Thermostat von HSK Duschkabinenbau überzeugt in vielerlei Hinsicht: Die Wasserregulierung wird über Gleitregler gesteuert. So ist auch ein Dualbetrieb von Hand- und...

mehr

WC-Fernbetätigung für mehr Spülkomfort

Je nach Lebenslage oder Vorliebe in Sachen Komfort gibt es bei der Auslösung der WC-Spülung unterschiedliche Bedürfnisse. Für bewegungseingeschränkte Menschen kann es zum Beispiel praktischer und...

mehr

Platzsparendes Raumwunder

Die Nachfrage nach platzsparenden Lösungen im Bad ist hoch. Insbesondere auf eine Badewanne muss aufgrund fehlender Fläche häufig verzichtet werden. Repabad will an dieser Stelle Abhilfe schaffen. Die...

mehr

Außergewöhnlich schön

Die Zehnder „Studio Collection“ ergänzt ab sofort die Produktpalette des internationalen Raumklimaspezia­listen im Bereich Design-Heizkörper. Diese umfasst Heizkörper-Modelle, die sich neben ihrer...

mehr

Mattweiße Armaturen

Seidenmatte Oberflächen liegen derzeit voll im Trend. Dem hat der Armaturenspezialist Kludi bislang mit der angesagten Oberfläche Mattschwarz Rechnung getragen. Ab dem Frühjahr 2023 bietet der...

mehr

Barrierefreiheit trifft auf gehobenes Design

Dass auf elegantes Design nicht zugunsten von Funktionalität verzichtet werden muss, zeigt die barrierefreie Badkollektion „Conforma“ von Vitra Bad. Die Kollektion umfasst sieben Wand- und Stand-WCs,...

mehr

Campingplatz-Sanitäranlagen renoviert Komfort wie in den eigenen vier Wänden

Der 5-Sterne-Campingplatz De Noetselerberg in Nijverdal wird von der Familie Hoekjen betrieben. Um den Titel „Bester Campingplatz“ des Portals ANWB beizubehalten, war es wichtig, dass die Gäste mit ihrem Aufenthalt zufrieden sind und sich wie zuhause fühlen. Deswegen beschloss der Besitzer, eine seiner Sanitäranlagen zu renovieren. Er wollte den Benutzern den Komfort bieten, den sie von zuhause gewohnt sind.

mehr

Die Tür zu mehr Barrierefreiheit

Hinter der „Duo“ von Kinedo verbirgt sich eine Dusch-Badewanne, in deren Wannenrand eine Glastür aus 8 mm starkem Sicherheitsglas integriert ist. Die Aufbauhöhe von nur 5 cm erleichtert den Einstieg...

mehr

Alles im Griff

Die „F4“-Thermostat-Einhebelmischer für den Einsatz in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen von KWC Aquarotter vereinen die wichtigsten Kriterien für hygienisch sensible Bereiche, wie Sicherheit,...

mehr

Trennwandsysteme für Sanitäranlagen Modernes stilles Örtchen für Kugelbake-Halle

Seit der Erbauung im Jahr 1983 ist sie ein beliebter Ort für Tagungen, Messen und Bühnenveranstaltungen: die Kugelbake-Halle im Nordseeheilbad Cuxhaven. Nach über 30 Jahren des Gebäudebetriebs waren jetzt umfangreiche Sanierungsmaßnahmen erforderlich. In diesem Zuge wurden auch die sanitären Anlagen modernisiert. Modern ausgestattet sind diese nun mit der WC-Trennwandanlage der Schäfer Trennwandwandsysteme GmbH.

mehr

Flexibles Duschsystem

Die Umstellung von Hand- auf Kopfbrause ist komfortabel im Thermostatgriff der „Hansaunita“ integriert. Eine leichte Drehung und der gewünschte Duschkopf ist sofort in Funktion. Gefertigt ist der neue...

mehr

Duschbereiche flexibel gestalten

Um jedem Einsatzzweck im Bad gerecht zu werden, hat Laufen die „Pro Marbond“-Duschwannen universell konzipiert. Sie können exakt an den geplanten oder vorhandenen Platz angepasst werden, denn sie sind...

mehr

Heizungs- & Energietechnik

Aufstellort als ­Rahmenbedingung Pelletlager für jede Gebäudesituation

Das Thema Lagerung von biogenen Festbrennstoffen ist komplex. Wurde das Pelletlager fach­gerecht errichtet, können die Pellets schonend eingeblasen werden. Selbst der beste Einblasvorgang in ein Pelletlager (Bunker, Silo oder Erdtank) macht schlechte Pellets nicht besser – aber gute schlechter, wenn man beim Einblasen Fehler macht und die Lager mangelhaft gebaut sind.

mehr

Regelungssortiment erweitert

Die Funkregelung Roth „Touchline SL“ ist mit einer Heiz- und Kühlfunktion ausgestattet und ermöglicht zahlreiche Systemlösungen für alle Gebäudetypen in Neubau und Modernisierung. Im Systemnetzwerk...

mehr

Trinkwassererwärmung

Die „TacoFlow2 Pure“ sorgt in Ein- und Mehrfamilienhäusern sowie kleinen öffentlichen Gebäuden dafür, dass erwärmtes Trinkwasser effizient und stromsparend verteilt wird. Mit einer Förderhöhe von rund...

mehr

Komfortables Anwesen mit modernster Technik Brötje System versorgt Villa in Babenhausen

Jedes Gebäude braucht ein flexibel auf die Bedürfnisse abgestimmtes Heizsystem. Das gilt insbesondere, wenn es um einen höheren Komfortstandard geht. Der Bauherr, erwarb 2020 ein Anwesen in Babenhausen, das mit zeitgemäßer Heiztechnik ausgestattet wurde. Nicht nur die 650 m² Wohnfläche werden versorgt, sondern auch das Schwimmbad mit rund 80 m³. Enge Zusammenarbeit zwischen Installateur und Hersteller war gefragt.

mehr

Automatischer hydraulischer Abgleich

Das cloudbasierte Smart Heating System Danfoss „Ally“, konzipiert zur intelligenten Heizungssteuerung in Wohnungen sowie Ein- und Zweifamilienhäusern, hat jetzt eine TÜV-Zertifizierung für den...

mehr

Kompakter ­Pelletkessel 6-32 kW

Durch seine kleine und kompakte Bauweise eignet sich der Pelletkessel „Nano-PK“ von Hargassner für kleine Heiz- oder Aufstellungsräume für Häuser mit kleinstem Heizbedarf (6-15 kW oder 20-32 kW). Er...

mehr

Perfekt für Ein- und Zweifamilienhäuser

„Kalte Verbrennung“ und „Kraft-Wärme-Kopplung“ heißen die hochmodernen Technologien, die das Brennstoffzellen-Heizsystem „BZS 24/700“ effizient und umweltschonend machen. Innerhalb des Gerätes wird...

mehr

Luft/Wasser-­Wärmepumpe

Die Nibe „S2125“ steht für hohe Effizienz im Neubau, in der Modernisierung oder beim Austausch eines bestehenden Heizsystems. Die außenaufgestellte Wärmepumpe kommt mit einer VVM-Inneneinheit als...

mehr

Monoblock-­Wärmepumpe 4 bis 8 kW

Trotz der kleineren Leistungsbereiche (4 kW, 6 kW und 8 kW) erbringen die neuen Daikin „Altherma 3 M“-Modelle witterungsunabhängige Leistungen. Mit einem Betriebsbereich bis zu -25 °C heizt die...

mehr

Vielseitig einsetzbarer Sole-Tower

Für die Erschließung von Erdwärme über Tiefensonden sowie Flachkollektoren oder Grundwasser ist die Sole-Kompakt-Wärmepumpe „SWK007P8d“ von Ochsner ausgelegt. Der Sole-Tower kann in Einfamilienhäusern...

mehr

Sanitär- & Wassertechnik

Sanitärablauf

Mit werksseitig angebrachter Dichtmanschette ermöglicht der Sanitärablauf ACO „Easyflow+“ eine W3-I konforme Abdichtung gemäß DIN 18534 und erfüllt zugleich den Wunsch nach Flexibilität sowie...

mehr

Wasserhygiene und Rundumschutz

„PROM-i-SAFE“ von Judo ist ein Multifunktionsprodukt aus Hauswasserstation mit integriertem Mikroleckageschutzsystem. Die Gesamtlösung bietet besten Schutz vor Schmutzeintrag und hohen Drücken,...

mehr

Legionellenfreies Trinkwasser

Die Wohnungsstation „Regudis W-hte“ von Oventrop gewährleistet die Versorgung einzelner Wohnungen oder Gewerbeeinheiten mit Heizungswasser sowie mit warmem und kaltem Trinkwasser. Die benötigte...

mehr

Regenwasser – eine wichtige Ressource Verwendungsmöglichkeiten für Klein und Groß

Die täglichen Pressemeldungen zum Klimawandel beunruhigen die einen und nerven die anderen. Im Alltag helfen sie nicht weiter. Und doch – vergleichen wir die Haustechnik vor 30 Jahren mit heute – sind Dachbegrünung, Photovoltaik, und Regenwassernutzung selbstverständliche Arbeitsfelder im SHK-Handwerk geworden. Erfolge beim Stadtklima sind abhängig von den Fachbetrieben und deren Mitarbeitern. Dieser Beitrag zeigt Zusammenhänge und Beispiele im Umgang mit Regenwasser.

mehr

Alles dicht und leise

Armaturen zuverlässig abdichten und die Übertragung von Schall zwischen Wand und Rohrsystemen vermeiden – beide Funktionen verbindet Uponor mit einem neuen Schallschutzset. Dank Montageplatte und...

mehr

Fäkalienhebe­anlage

Fäkalienhebeanlagen von Pentair Jung Pumpen sind seit Jahrzehnten beliebt, wenn es um die zuverlässige Entsorgung von Abwasser geht. Die „Compli 400“ zur Entwässerung und zum Rückstauschutz für...

mehr

Farbakzente für die Dusche

Der Trend geht zum bunten Bad: Angefangen bei pastellfarbenen Armaturen über schwarze ­Akzente bis hin zu Naturtönen wird Farbe immer mehr zum Mittel, um den eigenen Stil auszudrücken. Mit den matt...

mehr

Individuelle Spül­strategien

Die funktionalen Anforderungen zur Automatisierung von Spülprozessen werden maßgeblich durch die Art der Gebäudenutzung bestimmt. Um wirksame aber trotzdem wirtschaftlich sinnvolle Spülmaßnahmen zu...

mehr

Bodendurchführung: einfach und sicher

Mit der „Polo-RDS Evolution“-Bodendurchführung als Erweiterung des Rohrdurchführungssystems von Poloplast existiert nun eine komplette Lösung für alle Wand- und Bodendurchführungen. Die...

mehr

Vereinfachter Einbau von Mineralgusswannen

Da bei Mineralgusswannen neben dem Untergrund das hohe Eigengewicht eine zentrale Rolle spielt, hat Mepa für seinen Montagerahmen „SF“ das „EasyMove“-Gleitband entwickelt, mit dessen Hilfe die Wanne...

mehr

Klima- & Lüftungstechnik

Lüftungslösung für Sanierungen

Das „freeAir“-Lüftungssystem von bluMartin eignet sich zum Nachrüsten in Bestandsgebäuden. Das Sanierungsmodul lässt sich mithilfe einer 350 mm Kernbohrung und einer Trockenbauverkleidung in jede...

mehr

Das Smart Home von morgen gestalten

Das Thema Smart Home wird bei Lunos großgeschrieben. Der Hersteller arbeitet kontinuierlich an neuen Ideen und Optimierungen, damit die Lüftungsgeräte untereinander kommunizieren können. Speziell...

mehr

Kompakte Power

Helios „AIR1“-Kompaktlüftungsgeräte mit Wärmerückgewinnung bieten mit Luftleistungen von 500 bis 15.000 m3/h vielfältige Lösungen für unterschiedliche Anwendungsbereiche. Helios erweitert die beliebte...

mehr

Leise und kaum sichtbar

Mit dem neuen Komfort-Lüftungsgerät Zehnder „ComfoAir Fit 100“ bietet der Raumklimaspezialist ein neues Maß an Flexibilität bei der Planung – im Neubau genauso wie in der Sanierung. Mit einem...

mehr

Gas sparen einfach gemacht

Das Thema Gasverbrauch ist in aller Munde. Hybrid-Lösungen, die in eine bestehende Heizungslandschaft integriert werden können, sind wegen ihrer geringeren Anschaffungskosten aktuell heiß begehrt....

mehr

Pressfitting­serie

Rohrverbindung in wenigen Sekunden, kein Einholen von Genehmigungen, einfacher Baustellenbetrieb ohne offene Flamme und vor allem Einsparungen in Kosten und Zeit. „>B< MaxiPro“ wurde speziell für die...

mehr

Monobloc-Klimagerät

Dezent und leistungsfähig – das gilt für das kompakte Raumklimagerät „KWT 180 DC“. Die als Monobloc ausgeführte Wandtruhe punktet auch durch die einfache Installation und die schnelle Inbetriebnahme....

mehr

Betrieb

Bestellvorgang optimieren Fünf Tipps zur Bestellung, um den Chef zu entlasten

Der klassische Bestellvorgang für Material kostet in der Regel jeden Bauhandwerksbetrieb viel Zeit: Von der Bestellung über die Lieferung bis hin zum Einsortieren der Artikel, zur Prüfung der Rechnung durch die Meister, zum Zahlungsvorgang sowie zur Buchung in der Buchhaltung und die Buchung auf das Projekt. Diese Abläufe sind oft eingefahren und können heimliche Zeitfresser sein. Aber das kann man optimieren. So bleibt mehr Zeit fürs Wesentliche und der Inhaber ist enorm entlastet.

mehr

Die Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung wird digitalisiert Vom „gelben Schein“ zur eAU

77 Millionen – so viele Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen (AU) werden jährlich in Deutschland ausgestellt. Um diesen Papierberg zu reduzieren, soll der „gelbe Schein“ elektronisch werden. Ab 2023 soll dann die AU zur eAU werden – und die Verantwortung vom Arbeitnehmer zum Arbeitgeber verschoben werden. Für Abhilfe bei der Bearbeitung können Software-Lösungen sorgen.

mehr

Vollautomatisches Druckmessgerät

Mit dem Wöhler „M 603“-Druckmessgerät lassen sich alle Messaufgaben an Gas-, Trinkwasser- und Abwasserleitungen erledigen. Zu den Anwendungsbereichen zählen die Messungen an Gasleitungen und...

mehr

Überarbeitete Kältemittelwaage

Die neue drahtlose Kältemittelwaage „testo 560i“ von Testo überarbeitet die Befüllung von Kälteanlagen und Wärmepumpen. Denn mit der Kombination aus Waage und intelligentem Ventil, einer digitalen...

mehr