Heizung & Energie

HomeServe Deutschland übernimmt Latzel Haustechnik

Der Handwerksdienstleister HomeServe ist in Deutschland weiter auf Expansionskurs und begrüßt u. a. Latzel Haustechnik als weiteren Betrieb in der Gruppe. Das Traditionsunternehmen aus dem...

mehr

Markt für Heizungen weiterhin rückläufig

BDH fordert Maßnahmen gegen Verunsicherung

Der Markt für neue Heizungen kommt weiterhin nicht in Schwung. Insgesamt setzten die Hersteller bis einschließlich Mai diesen Jahres 39 % weniger Wärmeerzeuger ab als noch im Vorjahreszeitraum. Das...

mehr

EnSimiMaV und GEG mit Digitalen Hydraulischen Abgleich ermöglichen

Knappe Fristen zur Umsetzung

Mit der Einführung der „Verordnung zur Sicherung der Energieversorgung über mittelfristig wirksame Maßnahmen“ (EnSimiMaV) sowie des Gebäudeenergiegesetzes (GEG) ist der hydraulische Abgleich für...

mehr

Buderus Katalog 2024

Neue Wärmepumpen- und Wärmepumpen-Hybridsysteme

Buderus stellt seinen Fachkunden auch dieses Jahr wieder eine gedruckte Ausgabe seines Katalogs zur Verfügung. Der siebenteilige Katalog 2024 enthält alle aktuellen Buderus Produkte und...

mehr

Die Zukunft der Wärmeprozesskette

Das BVF Symposium 2024

Das BVF Symposium 2024 steht dieses Jahr unter dem Motto "Behagliche Wärme mit Verantwortung: Die Zukunft der #Wärmeprozesskette". Das Netzwerkevent findet am 6. und 7. November 2024 im DORINT Hotel...

mehr

Einbaucheck-Broschüren unterstützen Installateure

Von der Auslegung bis zur Inbetriebnahme des passenden Heizsystems

Moderne Heizsysteme bestehen aus verschiedenen Komponenten. Nur wenn diese perfekt zusammenspielen und aufeinander abgestimmt sind, lässt sich die gewünschte Effizienz in der Wärmeerzeugung erreichen. Buderus unterstützt die Heizungsfachfirmen dabei mit dem Einbaucheck. Dies sind Broschüren mit einem gut dokumentierten Ablauf – der rote Faden von der Auslegung des passenden Systems über die korrekte Installation bis zur professionellen Inbetriebnahme. Die Einbaucheck-Broschüren mit allen relevanten Rahmenbedingungen sind für unterschiedliche Buderus Heizsysteme verfügbar.

mehr
Ausgabe 05/2024

Effizient heizen und kühlen

Die Luft-Luft-Wärmepumpen-Systeme der M-Serie von Mitsubishi Electric sorgen in kleinen bis mittelgroßen Gebäuden für ein behagliches Wohnklima. Mit den Wärmepumpen als Single- oder Multisplit-Lösung können Wohnungen, Büros, Kanzleien oder Praxen ganzjährig energiesparend gekühlt oder beheizt werden.

mehr
Ausgabe 05/2024

Leerrohre sind inclusive

Flexible vorgedämmte Rohre für die Wärmeverteilung mit integrierten Kabelleerrohren – das ist „Uponor Ecoflex Thermo Twin HP“. Dieses wurde für Wärmepumpen entwickelt und enthält zwei Leerrohre für Strom- und Steuerleitungen.

mehr
Ausgabe 05/2024

Entgasung hilft gegen Schäden

Wärmepumpen sind in einigen Aspekten empfindlicher als andere Wärmeerzeuger – insbeson-dere aufgrund der niedrigeren Temperaturen und geringeren Temperaturdifferenzen. Diese führen dazu, dass hohe Volumenströme erforderlich sind, um die Wärmeleistung zu transportieren.

mehr
Ausgabe 05/2024

2000 Wärmepumpen sprechen für sich

„Hätte die Politik die Klappe gehalten, wären wir schon weiter!“

Über Wärmepumpen wird viel nachgedacht – in der Politik, in der Bevölkerung, in der Baubranche. Unmittelbar mit dem Thema zu tun haben die Heizungsbauer – einer davon ist Michael Weber aus Willstätt bei Offenburg. Er ist von der Technologie überzeugt und will auch andere Handwerker dafür gewinnen, sich intensiver dem alternativen und „grünen“ Heizsystem anzunehmen. Und er blickt heute auf 2000 in Betrieb genommene Wärmpumpen zurück.

mehr