Mini-Verkaufshilfefür Maxi-Erfolg

Eine praktische Beratungshilfe im Scheckkarten-Format hat der Dortmunder Pumpenhersteller Wilo SE entwickelt: die „Stromspar-Card“. Durch ihre handliche Größe passt sie in jede Brieftasche und erleichtert es dem Kundenberater oder Installateur, Hausbesitzer schnell und einfach vom Austausch ihrer vorhandenen Heizungspumpe gegen eine Hocheffizienzpumpe zu überzeugen. Mit der „Stromspar-Card“ lässt sich auf Basis des Stromverbrauchs der Altpumpe in wenigen Sekunden ermitteln, welche Einsparung der Pumpenaustausch in Euro und Cent bringt. Auf Basis der jährlichen Stromkosten und der Austauschkosten kann mit der „Stromspar-Card“ auch die Amortisationszeit ermittelt werden. Diese beträgt in der Regel nur ca. zwei bis vier Jahre. Selbst wenn eine herkömmliche ungeregelte Heizungspumpe nur wenige Jahre alt ist, lohnt sich meist der sofortige Austausch.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-05

Arbeitserleichterung durch Auslegungssoftware

Der Pumpenhersteller Wilo SE (www.wilo.de) bietet eine ganze Palette an Pumpenbaureihen, Systemlösungen und Softwareunterstützung, die eine Projektabwicklung beschleunigen können. Als hilfreiche,...

mehr
Ausgabe 2019-04

Pumpentechnik

Die „Wilo-Stratos Maxo“ ist eine Hocheffizienzpumpe für HVAC- und Trinkwasseranwendungen in Groß-Gebäuden. Sie hat Energiesparfunktionen, wie etwa „Multi-Flow Adaptation“, bei der die...

mehr
Ausgabe 2013-04

Die schafft was weg

Die Pumpe „Wilo-Axum PRO“ ist eine sichere Lösung für Druckentwässerungssysteme. Besonders im Verbund mit dem Schacht „Wilo-RexaLift“ entfaltet die Pumpe ihre volle Wirkung, da beide speziell...

mehr
Ausgabe 2008-5

Ungeregelte Pumpen regeln

Um ungeregelte Nass- und Trockenläuferpumpen in Heizungs-, Klima- und Lüftungsanwendungen energiesparend und wirksam einzusetzen, hat Wilo das Regelgerät „Wilo-CC-HVAC“ für die Steuerung solcher...

mehr
Ausgabe 2010-08

Fördergerecht planen

In Zusammenarbeit mit dem ZVSHK und den Unternehmen Wilo SE und Oventrop hat ConSoft die Planungssoftware „ZVPlan“ entwickelt. Das speziell für Fachhandwerker entwickelte Programm ermöglicht eine...

mehr