Vollbiologische Abwasserreinigung

Für Regionen, die nicht an öffentliche Abwassersysteme angeschlossen sind, bietet Roth die vollbiologische Kleinkläranlage „Microstar TB“ an. Das System basiert auf dem SSB-Verfahren mit belüfteter Vorklärung und Schlammstabilisierung. So verursacht die Kleinkläranlage keine Geruchsbelästigung und es entsteht fast kein Klärschlamm, was die Betriebskosten reduziert. Bestandteil des Gesamtsystems ist der Roth Flachspeicher „Twinbloc“. Seine Behältergeometrie mit zwei verbundenen Kammern gewährleistet eine große Erdstabilität. Roth liefert vorkonfektionierte und einbaufertige Paketlösungen mit integriertem Probeentnahmeschacht im Behälter für Wohngebäude mit bis zu zwölf Bewohnern.

Roth Werke

35230 Dautphetal
06466 922-0
www.roth-werke.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-01

Wärmespeicher fürs EFH

Fachbetrieb setzt auf Kunststoff-Thermotanks

Praxiserprobt & Mehrwerte Seit der Markteinführung der Roth Thermotanks ist der Fachbetrieb Klug ein Anwender der modernen Roth Wärmespeicher. Markus Klug hat den Kunststoffspeicher in der Praxis...

mehr
Ausgabe 2020-07

Wohnungsstationen für Mehrfamilienhaus

Fachbetrieb setzt auf Roth

Die Energieversorgung der 15 Wohnungen des modernen Gebäudes erfolgt über eine Fernwärmestation. Jedes Apartment ist mit einer Roth-Wohnunsgsstation „­FlatConnect“ ausgestattet. Sie verteilt...

mehr