Neue Deutschlandzentrale von Danfoss

•	Illustrationen der neuen Deutschlandzentrale von Danfoss in Offenbach (Außenansicht und Atrium). Illustration der neuen Deutschlandzentrale von Danfoss in Offenbach
Quelle: Danfoss

Illustration der neuen Deutschlandzentrale von Danfoss in Offenbach
Quelle: Danfoss
Danfoss (www.danfoss.de) bekommt ein neues Bürogebäude für die Deutschlandzentrale im Offenbacher Stadtteil Kaiserlei. Die Einweihung des Gebäudes ist für die zweite Jahreshälfte 2022 geplant, und die Gesamtmietfläche von rund 13.600 m² wird Platz für mehr als 400 Mitarbeiter aus verschiedenen Bereichen bieten. Danfoss ist bereits seit 1952 in Deutschland vertreten und hat seit 1969 seine Deutschlandzentrale in Offenbach, aktuell im Industriegebiet in Offenbach Waldhof.
 
„Wir wollen Danfoss als attraktives Technologieunternehmen noch sichtbarer machen und haben dafür in Offenbach Kaiserlei den optimalen Standort gefunden“, erklärt Ole Møller-Jensen, Geschäftsführer der Danfoss GmbH und Präsident Danfoss Central Europe. „Das neue Bürogebäude wird nicht nur ein hochmoderner Arbeitsplatz sein, sondern wird auch mit neuester, energieeffizienter Gebäudetechnologie von Danfoss ausgestattet. Es soll als Referenzobjekt für Kunden, Mitarbeiter und die Öffentlichkeit dienen.“
 
Das Danfoss-Gebäude ist Teil des rund 40.000 m² großen Büroensembles LEIQ, das durch die Investoren Hamburg Trust Grundvermögen und Anlage GmbH und die Oxalis REIM GmbH entwickelt wird. Das Design stammt von holger meyer architektur, und das Ingenieurbüro Arup verantwortet die Planung der technischen Gewerke. 

Thematisch passende Artikel:

2017-01

Deutschlandzentrale erhält Platin

Teil 2: Klimakonzept und Technik in der Praxis

Die Aufwendungen für die Beheizung und Klimatisierung eines Gebäudes stellen einen wichtigen Faktor für die wirtschaftlich nachhaltige Darstellung einer Immobilie dar. Sowohl der Projektsteuerer...

mehr

Clivet eröffnet Schulungszentrum bei Offenbach

In Heusenstamm, wenige Kilometer südlich von Offenbach am Main gelegen, eröffnete die Clivet Deutschland GmbH am 19. Mai 2022 ein neues Schulungszentrum. Auf 184 m2 Fläche hat das Unternehmen eine...

mehr
2016-09

Deutschlandzentrale erhält Platin

Teil 1: LEED-Zertifizierung

Die Aufwendungen für die Beheizung und Klimatisierung eines Gebäudes stellen einen wichtigen Faktor für die wirtschaftlich nachhaltige Darstellung einer Immobilie dar. Zielsetzung ist es immer, den...

mehr
2009-08

Kontrollierte Wohnraumlüftung

Moderne Gebäude sind immer besser isoliert. Dies kann ohne Luftaustausch zu Feuchte- und Schimmelschäden führen. Beim Öffnen der Fenster geht aber Wärme verloren. Mit einer kon­trollierten...

mehr
2016-05

Speicherladesystem

Seit 2011 sind laut Trinkwasser-Verordnung die Betreiber von Anlagen zur Trinkwasser-Erwärmung für deren Wasserqualität verantwortlich. Auch Hotels unterliegen diesen Vorschriften. Danfoss liefert...

mehr