Lixil und DBJ: Kauf abgeschlossen

87,5 % Anteile der Grohe Group S.à r.l.

Die Lixil Corporation (www.lixil-group.co.jp) und die Development Bank of Japan („DBJ“) haben die Übernahme von 87,5 % der Anteile der Grohe Group S.à r.l. (www.grohe.com) abgeschlossen.

Wie bereits am 26. September 2013 gemeldet, liegt der Transaktion ein impliziter Unternehmenswert (inklusive Schuldenübernahme) von 3,06 Mrd. € zugrunde. Die Anteile wurden von der Glacier Luxembourg One S.à r.l. erworben, die mittelbar von TPG und DLJ Merchant Banking Partners gehalten wird. Grohe und das Tochterunternehmen Jouyou wurden Konzerngesellschaften der Lixil Corporation.

Die Transaktion ist die bisher größte Investition eines japanischen Unternehmens in Deutschland. Für Lixil ist es ein weiterer Schritt bei der Umsetzung der Strategie, zum Weltmarktführer in der Baustoff- und Wohnbauindustrie aufzusteigen. Die Übernahme folgt auf die Akquisitionen von American Standard Brands, Hersteller von Küchen- und Badprodukten, im August 2013; der Permasteelisa Group, einem Anbieter erstklassiger Vorhangwände und -fassaden in Italien, im Jahr 2011; und American Standard Asia Pacific im Jahr 2009.

Lixil wird das weitläufige Distributionsnetz von Grohe nutzen, um sein Armaturengeschäft weiter zu entwickeln. Außerdem plant Lixil, sein Angebot kompletter Badlösungen weltweit auszubauen.

Thematisch passende Artikel:

Grohe und Lixil

Strategische Partnerschaft

Die Grohe-Gruppe, weltweit tätiger Anbieter von Sanitärarmaturen und -systemen, hat mit der Lixil Corporation und der Development Bank of Japan (DBJ) eine Vereinbarung über die Veräußerung der...

mehr

Welttoilettentag

Einsatz für bessere Sanitärversorgung

Man mag über den Welttoilettentag zunächst erstaunt sein, doch dahinter steckt ein ernstes Thema. Die Vereinten Nationen haben diesen Tag ins Leben gerufen, um an die Bedeutung sanitärer Anlagen im...

mehr

Neuer Vorstandsvorsitzender der Grohe AG

Professionalität des Vertriebs forcieren

Michael Rauterkus (47) wurde mit Wirkung zum 1. Januar 2015 vom Aufsichtsrat der Grohe AG (www.grohe.de) zum Vorsitzenden des Vorstands berufen. Dies wurde nach der letzten Aufsichtsratssitzung des...

mehr

Führungswechsel bei der Grohe AG

Thomas Fuhr wird CEO und Jonas Brennwald stellv. CEO

Der Grohe Aufsichtsrat hat Thomas Fuhr zum neuen CEO der Grohe AG (www.grohe.de) ernannt. Darüber hinaus wird Jonas Brennwald, derzeit Chief Sales Officer, stellvertretender CEO der Grohe AG und Teil...

mehr

Hansgrohe SE: Wiederwahl

Klaus F. Jaenecke erneut zum Aufsichtsratsvorsitzenden gewählt

Klaus F. Jaenecke bleibt Aufsichtsratsvorsitzender der Hansgrohe SE: Bei der Jahreshauptversammlung des Armaturen- und Brausenherstellers am 8. Juni in Schiltach / Schwarzwald wurde er im Amt...

mehr