Bad & Design | Sanitärkeramik | 26.04.2017

Badewanne trifft Keramik

Repabad erweitert das Waschtisch-Sortiment und bietet zu den gängigen Badewannenserien passende Keramikwaschtische an. Zur Auswahl stehen sechs Designlinien in über 35 Größen in Weiß (Glanz) und Edelweiß (Matt). Ergänzt wird das Repabad Waschtischprogramm um die neue sehr filigrane Designlinie „Pod“ in vier Abmessungen, um einen extralangen Waschtisch der Serie „Genf“, „Genf 120 XL“, sowie um vier neue Größen der Serie „Cut“. D.h. es stehen sechs Designlinien „Genf“, „Livorno“, „Seed“, „Track“ (siehe Bild), „Cut“ und „Pod“ in unterschiedlichen Größen und Formen vom kleinen Becken für das Gäste WC bis hin zum geräumigen Doppelwaschplatz ab Lager zur Verfügung. Die Keramikwaschtische des Badspezialisten werden mit einer speziell entwickelten Lotionglasur gefertigt.

repaBAD
73240 Wendlingen
07024 9411-0

Thematisch passende Beiträge

  • Mit Nackenstütze

    Die Wannenserie „Genf“ besticht durch ihr puristisches Design. Durch einen soften Auslauf der Linien in einen leichten Radius im Rückenbereich wird  für den Nacken eine Stütze geschaffen. Alle Modelle Serie sind in der Whirlpoolausstattung erhältlich. Das Sortiment umfasst die Modelle „Genf Mono“, „Genf“ und „Genf Duo“ in neun verschiedenen Ausführungen. Die zweisitzige Badewanne „Genf Duo“ gibt...

  • Schwebende Objekte

    Der leicht unter der Badewanne oder dem Waschtisch zurückversetzte Sockel der Kollektionen „Unique No. 3 und 4“ von repaBad vermittelt den Eindruck eines schwebenden Objekts. Das Design der Produkte fügt sich präzise in das moderne Badezimmer. Indirektes Licht (optional) setzt die Badezimmereinrichtung gekonnt in Szene. Das Lichtband wird im Sockel der Wanne oder der Waschtische versteckt und...

  • Repabad: Tuning Tipps für die Badewanne

    Sommeraktion vom 01.07. – 30.09.2016

    Die Badewanne kann mehr als einfach nur Wasser fassen. Weitere Ausstattungskomponenten machen die Badewanne multifunktional und bieten ein Wohlfühl-Paket für zu Hause. In einer Sonderaktion von Repabad gibt es bis zum 31.12.2016 auf die Tuning-Optionen für Repabad-Badewannen zusätzlich einen Tuning-Bonus. Insgesamt sind bis zu 445 € drin. Das Angebot gilt nur bei Badewannen-Neuaufträgen.

  • Schwebende Inszenierung mit Licht

    Der leicht unter der Badewanne oder dem Waschtisch zurückversetzte Sockel der Mineralwerkstoff-Kollektionen „Unique No.3“ und „Unique No.4“ von repaBAD vermittelt den Eindruck eines schwebenden Objekts. Das indirekte Licht (optional) setzt die Badezimmereinrichtung gekonnt in Szene. Das Lichtband (Weißlicht) wird im Sockel versteckt und unterstreicht so den schwebenden Charakter. „Unique No.3“...

  • 10 Düsen für die Wanne

    Leider zählen Rückenleiden zu den häufigsten Erkrankungen. Der mittelständische Hersteller, Repabad, bietet mit der Rückentherapie für den Einbau in Badewannen Linderung. Die Rückentherapie wird in der Badewanne im Rückenbereich eingebaut und verfügt über ein Wassersystem mit zehn Präventionsdüsen. Die spezielle Anordnung der Düsen lockert den verspannten Rücken- und Schulterbereich. Die...

alle News

News der TGA- und Kältebranche

Top 5 - Meistgelesen

Nächste Ausgabe in der Vorschau

  • Heft Ausgabe 5/2017

    Jetzt ist der Sommer nicht mehr fern. Daher legen wir im nächsten SHK Profi (5/2017) den Fokus auf eher sommerliche Themen. Für das SHK-Gewerk heißt das aber leider nicht Urlaub, Sonne und Strand, sondern Umgang mit Dachentwässerung, Gebäudetechnik für Ferienhäuser und effiziente Lüftungstechnik.
    Dementsprechend dürfen Sie sich auf spannende Fachbeiträge freuen. So berichten wir in unserem Sonderteil „Sanitärtechnik & Trinkwassersysteme“ über eine Lösung aus dem Bereich der Flachdachentwässerung, bei der unliebsame Undichtigkeiten vermieden werden können.
    Bei einem Ferienhaus-Projekt im "Ostsee Resort Olpenitz" wurden bei den neugebauten „Schwimmenden Häusern“ Split-Wärmepumpen eingeplant. Ein weiterer Fachbeitrag befasst sich mit Lüftungstechnik für Hallenbauten. Auch hierbei kann eine Wärmerückgewinnung laut EnEV (Energieeinsparverordnung) erforderlich werden. Wir stellen Ihnen eine Lösung vor, wie dies wirtschaftlich erreicht wird.
    Sie sehen, der Blick in die SHK Profi-Ausgabe 5/2017 wird sich lohnen.

Einkaufsführer Bau

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N 
O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 0-9 | 

Suchbegriff


Content Management by InterRed