Heizung/Energie | Unternehmen & Markt | 23.02.2017

Dr. Roger Schönborn verlässt den Arbonia-Konzern

Christian Ludewig übernimmt Geschäftsbereich BU Heiztechnik

Dr. Roger Schönborn verlässt nach langjähriger, erfolgreicher Tätigkeit – zuletzt als Leiter der BU Heiztechnik in der Division Gebäudetechnik – den Konzern zum 28. Februar 2017 und wechselt zur Rehau-Gruppe.

Für die erfolgreiche Tätigkeit zum Wohl der BU Heiztechnik bedankt sich das Unternehmen auch auf diesem Wege sehr. Für die Zukunft wünscht der Konzern Roger Schönborn alles Gute und weiterhin viel Erfolg.

Kommissarisch wird Herr Christian Ludewig die Verantwortung für Vertrieb und Marketing der BU Heiztechnik übernehmen. Herr Alexander Kaiß verantwortet zusätzlich zu seinen bisherigen Aufgaben als COO der Division und Geschäftsführer der Kermi GmbH neu auch die Bereiche Entwicklung und Produktmanagement der BU Heiztechnik.

Thematisch passende Beiträge

  • Feier mit Knalleffekten

    Jubilar überrascht selbst

    50 Jahre Kermi: Zum 50. Geburtstag wird der Jubilar meist mit Blumen, Präsenten und vielen gutgemeinten Ratschlägen für die nächsten Jahrzehnte beschenkt. Beim Jubiläum von Kermi lief es anders. Mit Geschenken sollten die Gratulanten möglichst gar nicht erst kommen, vielmehr bat das Unternehmen bereits in der Einladung zu den Feierlichkeiten am 17. September 2010 am Unternehmensstandort Plattling...

  • Wechsel in der Geschäftsführung bei IWO

    Langjährige, erfolgreiche Tätigkeit beendet

    Nach langjähriger, erfolgreicher Tätigkeit für das Institut für Wärme und Oeltechnik (IWO; www.iwo.de) verlässt der Sprecher der Geschäftsführung, Prof. Dr.-Ing. Christian Küchen, das IWO zum 28. Februar 2015. Er wechselt als Hauptgeschäftsführer zum Mineralölwirtschaftsverband (MWV; www.mwv.de) nach Berlin. Prof. Küchen wird Nachfolger von Dr. Klaus Picard, der nach mehr als zehn Jahren als...

  • MHG Heiztechnik: Wechsel im Aufsichtsrat

    Vom Geschäftsführer zum Aufsichtsratsvorsitzenden

    Die MHG Heiztechnik GmbH (www.mhg.de) ist ein Anbieter von heiztechnischen Systemen und Komponenten. Das Programm an effizienten, umweltschonenden Wärmeerzeugern umfasst Öl- und Gasbrenner, Öl- und Gas-Brennwertkessel, integrierte Hybridsysteme, Wärmepumpen sowie Systemtechnik mit Regelungen, Speichern, thermischen Solaranlagen und Abgassystemen. Die MHG kann auf eine mehr als 80-jährige Tradition...

  • Kermi übernimmt tschechischen Wärmepumpenhersteller

    Luft-, Wasser- und Sole-Wärmepumpen

    Die Business Unit Heiztechnik der AFG Division Heiztechnik und Sanitär (www.afg.ch) hat im Frühjahr 2013 das Kermi-Wärmesystem „x-optimiert“ erfolgreich lanciert. Das aus Wärmepumpe, Speicherung, Regelung und Wärmeübertragung bestehende System ist für einen Neubau sowie eine Sanierung geeignet; der Schwerpunkt lag bislang auf der energetischen Modernisierung von Ein- und Zweifamilienhäusern. Zur...

  • Eigengewächs übernimmt Vertrieb und Marketing

    Zum Ende des Jahres wird Silvester Anton seine Position als Leiter Vertrieb und Marketing für den deutschen Markt der Division Gebäudetechnik der Friatec AG in neue Hände geben. Anton, der drei Jahre in Doppelfunktion die gleiche Position auch für die Abu-plast Kunststoffbetriebe GmbH inne hatte, konzentriert sich mit Beginn des neuen Jahres auf seine Tätigkeit für den Rödentaler Hersteller von...

alle News

News der TGA- und Kältebranche

Top 5 - Meistgelesen

Nächste Ausgabe in der Vorschau

  • Heft Ausgabe 6/2017

    Die nächste Ausgabe des SHK Profi (6/2017) bietet Ihnen Themen rund um Schwimmbadtechnik, Heizungsmodernisierung und Datensicherheit.
    Der BVF e.V. sucht als Bundesverband für Flächenheizungen und Flächenkühlungen aktiv Kontakt zu seinen Mitgliedern. Im offenen Gespräch wird unter anderem die Frage diskutiert, vor welchen Herausforderungen der Bereich Flächenheizung und –kühlung in den kommenden Jahren stehen wird.
    Sowohl für sanierte als auch für neue Wohnhäuser gilt in Deutschland die Energieeinsparverordnung (kurz EnEV). Fehlt ein umfassendes System zur bedarfsgerechten Belüftung, kann es zu Feuchteschäden und Schimmelbefall kommen. Wie der Einbau eines Belüftungssystems mit Wärmerückgewinnung nicht nur bei der bedarfsgerechten Zu- und Ableitung der Luft hilft, sondern dadurch auch Energie und Betriebskosten eingespart werden können.
    Das Bellevue Spa & Resort Reiterhof wurde nach und nach ausgebaut und modernisiert – nun war die Technik- und Heizzentrale des Gebäudes an der Reihe. Bestehend aus einem Blockheizkraftwerk, drei Gas-Brennwertgeräten in Kaskadenschaltung sowie aus je drei Frischwasserstationen und Pufferspeichern wurde das System fachmännisch installiert.
    Der Blick in die SHK Profi-Ausgabe 6/2017 lohnt sich!

    Bildquelle: Reinhard Feldrapp/vor-ort-foto.de

Einkaufsführer Bau

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N 
O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 0-9 | 

Suchbegriff


Content Management by InterRed