Sie befinden sich hier:

zur Übersicht
| SHK Profi - Navigation | 20.07.2018

Energieheld startet Kooperation

CKW aus der Schweiz wird Partner

Das Startup Energieheld aus Hannover geht mit der ersten internationalen Kooperation an den Markt: Der Energieversorger CKW holt das erfolgreiche Sanierungsportal in die Deutschschweiz und bietet auf www.energieheld.ch das Energieheld-Prinzip an. Hausbesitzer stellen kostenlos und unverbindlich Anfragen zu Sanierungsthemen, werden von Energieheld-Beratern fachkundig bei Fragen und Fördermitteln unterstützt und an den passenden Schweizer Handwerker weitergeleitet.

„Es ist toll zu sehen, dass unser Modell auch für andere Unternehmen nützlich ist", freut sich Energieheld-Projektleiter Christian Neefe.

CKW ist Partner im neuen Plattformprogramm von Energieheld, das die bestehende Softwareinfrastruktur des Startups auch für KMU, Konzerne und Co. anbietet. Die vier Plattform-Komponenten – CRM + SaaS, Website und Kunden-Login – können als Gesamtlösung genutzt oder einzeln kombiniert werden und sind als White-Label für jede Marke individuell gestaltbar. So setzt beispielweise CKW das CRM zum Koordinieren und Zuordnen der Anfragen an Handwerkspartner ein und erzielt mit der suchmaschinenoptimierten Website eine große Reichweite bei Hausbesitzern.

Gemeinsames Ziel ist es, den aktuell noch analogen Handwerkermarkt in der Schweiz im Kundeninteresse zu digitalisieren.

Weitere Informationen finden Sie in der beigefügten Pressemitteilung der Centralschweizerischen Kraftwerke AG.

Thematisch passende Beiträge

  • Energieheld: Handwerker-Software hero erweitert

    Neue Funktionen, moderne Optik, aufgeräumte Oberfläche

    Energieheld, bekannt als Informations- und Beratungsportal zu allen Fragen der energetischen Gebäudesanierung, bietet seit Anfang 2016 die Handwerker Software hero an. Das Unternehmen verbindet nach eigenen Angaben die Onlinewelt mit dem traditionellen Handwerk. Die Energiehelden stellen ihren Partnern ab sofort zusätzliche Funktionen für die Handwerker Software zur Verfügung: Hinzugekommen ist...

  • Simplex präsentiert aufgefrischte Website

    Digitale Nuterzfreundlichkeit mit optimierter Struktur

    Mit einer neu strukturierten Website in modernem Design setzt Simplex in der digitalen Welt auf optimierte Nutzerfreundlichkeit. Eine der wichtigsten Veränderungen auf der Website www.simplex-armaturen.de ist die Aufgliederung nach Anwendungsbereichen: „Wärmeerzeugung“, „Wärmeverteilung“ und „Verbindungstechnik“ sind die drei Oberbegriffe, die Usern den Weg weisen. Damit können sie selbst...

  • Website mit City

    Im neuen Look und mit neuer Funktionalität präsentiert sich die CentraLine-Website unter www.centraline.com. Besucher der Website finden aufgrund der optimierten Bedienbarkeit noch einfacher Zugang zu den praxisorientierten Informationen rund um die vernetzte Heizungs-, Lüftungs- und Klimaregelung. Auch die CentraLine-Partner sind nun mit einem Klick in ihrem Partner-Web, um dort...

  • Online-Aktion

    Um Installateure und Hausbesitzer von der Initiative „Deutschland macht‘s effizient“ der Bundesregierung profitieren zu lassen, bietet KSB Handwerksbetrieben an, Premium-Partner auf der Website www.pumpentauschlohnt.ksb.com zu werden. Im Rahmen des Förderprogramms bekommen private wie gewerbliche Gebäudeeigentümer über die BAFA 30% ihrer Nettokosten für Pumpe und Einbau erstattet. Das...

  • mobiheat gründet Tochterunternehmen in der Schweiz

    Steigende Nachfrage nach mobilen Wärme- und Kälteerzeugern

    Mit der Gründung der „mobiheat Schweiz GmbH“ will der Spezialist für mobile Energiezentralen der steigenden Nachfrage aus dem Nachbarland nachkommen. Der Schweizer Marcel Tgetgel ergänzt die Geschäftsführung, Anlieferungen und Service übernimmt die „Krüger + Co. AG“ mit 17 Niederlassungen in der Schweiz. Als Hersteller und Vermieter mobiler Heiz- und Kältezentralen bedient mobiheat den...

alle News

Content Management by InterRed