Heizung/Energie | Unternehmen & Markt | 10.02.2017

Mobiheat: Neuer Partner des FC Augsburg

Fußball-Sponsoring

  • (Quelle: mobiheat GmbH) Stolz präsentieren die beiden Firmengründer Helmut Schäffer (links) und Andreas Lutzenberger die Bandenwerbung in der WWK Arena in Augsburg.

  • (Quelle: mobiheat GmbH) Auf 90 Metern Bande ist der Schriftzug mit dem mobiheat-Logo bei den Heimspielen des FC Augsburg zu sehen.

Pünktlich zur Rückrunde der 1. Fußballbundesliga kann der FC Augsburg ein neues Partner-Unternehmen begrüßen. Die mobiheat GmbH (www.mobiheat.de) hat sich dem bayerisch-schwäbischen Erstligisten angeschlossen. Das Unternehmen mit Sitz in Friedberg-Derching bietet mobile Heizzentralen an, die bei Heizungsausfall oder zur Beheizung und Trocknung von Immobilien jeglicher Größe gebraucht werden. Zusätzlich hat die mobiheat GmbH mobile Kälteanlagen im Portfolio. Beim FC Augsburg wirbt mobiheat aufmerksamkeitsstark in der 2. Bandenreihe und nutzt Business-Seats für Besuche der Heimspiele in der WWK ARENA.

Helmut Schäffer, Geschäftsführer der mobiheat GmbH, ist begeistert: „Der FC Augsburg wird als sehr sympathischer Verein wahrgenommen und besitzt genau die Attribute, die wir uns von unseren Mitarbeitern wünschen. Einsatz, Leidenschaft und Kontinuität zeichnen uns beide aus. Wir haben uns zu dieser Partnerschaft entschlossen, um uns als Marke im attraktiven Umfeld der Fußball- Bundesliga präsentieren zu können. Wir sind mit großer Freude dabei und wünschen den Jungs um Manuel Baum eine erfolgreiche Rückrunde.“

„Es ist immer schön zu sehen, wenn sich starke Unternehmen aus der Region beim FC Augsburg engagieren. Die mobiheat GmbH zähle ich hier dazu. Innerhalb von knapp zehn Jahren ist es dem Unternehmen gelungen, sich mehrere Standorte aufzubauen und Prozessabläufe und Qualitätsstandards stetig zu erhöhen“, kommentiert Peter Bircks, Geschäftsführer Marketing des FC Augsburg, die neue Partnerschaft. Dennis König, Teamleiter beim Lagardère Sports des FC Augsburg, erläutert: „Der Profi-Fußball bietet für Unternehmen aus der Region zahlreihe spannende Ansätze für erfolgsversprechendes Sponsoring. Die Partnerschaft mit der mobiheat GmbH ist ein sehr gutes Beispiel dafür, wie sich ein solches im Laufe mehrerer Jahre entwickeln kann. Es freut uns, dass jetzt die Zeit für den Einstieg als Partner gekommen ist und wir sehen der gemeinsamen Zeit mit mobiheat freudig entgegen.“

Thematisch passende Beiträge

  • „Wir wollen Fußballfans zu Wasserwissern machen“

    Grünbeck neuer Exklusivpartner des FC Augsburg

    Die Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH (www.gruenbeck.de) und der Fußball-Bundesligist FC Augsburg rücken gemeinsam das Thema „Wasser“ in den Fokus der Fußballfans. Grünbeck unterstützt den FCA in dieser Saison erstmals als Exklusivpartner und weitet sein Engagement beim Fußball-Bundesligisten damit deutlich aus. Als Exklusivpartner des FC Augsburg wird Grünbeck bei allen Heimspielen und weiteren...

  • mobiheat gründet Tochterunternehmen in der Schweiz

    Steigende Nachfrage nach mobilen Wärme- und Kälteerzeugern

    Mit der Gründung der „mobiheat Schweiz GmbH“ will der Spezialist für mobile Energiezentralen der steigenden Nachfrage aus dem Nachbarland nachkommen. Der Schweizer Marcel Tgetgel ergänzt die Geschäftsführung, Anlieferungen und Service übernimmt die „Krüger + Co. AG“ mit 17 Niederlassungen in der Schweiz. Als Hersteller und Vermieter mobiler Heiz- und Kältezentralen bedient mobiheat den...

  • mobiheat erweitert Standortnetz

    Neuer Standort in Krefeld

    Mit einem weiteren Standort in Krefeld hat mobiheat die Möglichkeit geschaffen, im gesamten Bundesland Nordrhein-Westfalen einen noch schnelleren Einsatz vor Ort gewährleisten zu können. Rund 1200 m² stehen dem Hersteller und Wärmedienstleister im neuen Auslieferungsstandort West zur Verfügung. Ein zehn Mann starkes Team sorgt künftig am Krefelder Standort dafür, dass die mobilen...

  • Verlosung eines Elektroheizmobils

    Die mobiheat GmbH (www.mobiheat.de) wird auf der ISH – Weltleitmesse Erlebniswelt Bad, Gebäude-, Energie-, Klimatechnik, Erneuerbare Energien – mit zwei durch den Plus X Award ausgezeichneten Produkten vor Ort sein. Neben dem Heizmobilanhänger „MH150F“ wird auch das Elektroheizmobil „MH19.2M“ für Heizbetrieb und Estrichtrocknung zu sehen sein. Als Highlight und Dankeschön an die Kunden, wird die...

  • Primagas: Bundesliga-Tippspiel

    Online mitmachen & gewinnen

    Wer gewinnt die Tipp-Meisterschaft 2013/14 der Primagas Energie GmbH & Co. KG (www.primagas.de)? Zum Start der neuen Bundesligasaison am 9. August 2013 lädt der Flüssiggasversorger SHK-Profis dazu ein, ihr „geballtes“ Fußballwissen unter Beweis zu stellen – und tolle Preise zu gewinnen. Beim Bundesliga-Tippspiel geht es darum, jede Woche die Ergebnisse möglichst exakt vorherzusagen. Sieger wird,...

alle News

News der TGA- und Kältebranche

Top 5 - Meistgelesen

Nächste Ausgabe in der Vorschau

  • Heft Ausgabe 4/2017

    Auch wenn mit der Ausgabe 3/2017 das Nachmesseheft zur ISH vorliegt, heißt es nicht, dass dieses Thema gänzlich abgeschlossen ist – zu viele Geschichten und Neuheiten lieferte die Weltleitmesse in Frankfurt. In Ausgabe 4/2017 dürfen Sie sich somit auf weitere Produktinnovationen freuen, die in Frankfurt Premiere feierten.
    In der kommenden Ausgabe rückt aber auch das Tagesgeschäft wieder stärker in den Fokus. So thematisieren wir in einem Hintergrundbericht, was bei den Technische Regeln im Bereich von Ölanlagen (TRÖl) beachtet werden muss. Da es auch im Bereich des Gesamtsystems Ölheizung immer Neues gibt, werfen wir auch einen Blick auf die Weiterentwicklung des Standes der Technik und der allgemein anerkannten Regeln der Technik.
    Ein grundsätzlich anderes Thema spiegelt der Umbau einer Kindertagesstätte wider. Bei dieser Renovierung wurden auch die Waschräume modernisiert. Wie man dies kindgerecht umsetzt und den Sanitärbereich so gestaltet, dass Kinder spielerisch die selbständige Körperhygiene erlernen, vermittelt dieser Beitrag.
    Ein weiteres spannendes Thema wird die Digitalisierung der Handwerksbetriebe sein – auch auf der ISH war das ein zentrales Thema. Eine effektive Software, die die Abläufe in einem Handwerksbetrieb optimiert und zentralisiert, kann hierbei ein erster Schritt sein, der Luft für weitere Maßnahmen schafft.

    Sie sehen, auch der Blick in die SHK Profi- Ausgabe 4/2017 wird sich lohnen.

Einkaufsführer Bau

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N 
O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 0-9 | 

Suchbegriff


Content Management by InterRed