Klima- & Lüftungstechnik | Unternehmen & Markt | 02.03.2017

Neuer Vertriebsleiter Deutschland bei Emco Klima

Matthias Bembom übernimmt die Position von Joachim Heinsch

  • Matthias Bembom ist Vertriebsleiter Deutschland bei emco Klima. (Foto: emco Klima)

Matthias Bembom ist neuer Vertriebsleiter Deutschland bei emco Klima (www.emco-klima.com). Der 37-Jährige verantwortet seit 1. Februar 2017 sämtliche Vertriebsaktivitäten des Unternehmens im Inland. Vorrangiges Ziel ist dabei, sowohl personell als auch organisatorisch den Vertrieb noch stärker auf eine konsequente Positionierung als flexibler und unkomplizierter Spezialist für lüftungs- und klimatechnische Projektlösungen auszurichten. Hierzu sollen das bundesweite Vertriebsnetz entsprechend unterstützt und ausgebaut, eine gezielte Kundenansprache und Akquisition intensiviert sowie das Organisations- und Projektmanagement optimiert werden.

Dafür bringt der Diplom-Ingenieur aus seiner langjährigen, zuletzt bereits leitenden Tätigkeit im Unternehmen ausgewiesene Branchenkenntnisse sowie eine hohe Beratungs- wie Problemlösungskompetenz insbesondere für das individuelle Projektgeschäft mit. Matthias Bembom kam direkt nach dem Studium der Energie-, Gebäude- und Umwelttechnik an der Fachhochschule Münster zum Lingener Lüftungs- und Klimatechnikspezialisten, wo ihm zuletzt die Leitung der Verkaufsgruppe Inland und anschließend der Projektabwicklung übertragen wurde.

Der neue Vertriebsleiter Deutschland übernimmt die Position von Joachim Heinsch, der in das Key-Account-Management wechselt und bundesweit die Bereiche Hotel und Automotive verantwortet. Darüber hinaus betreut Heinsch aufgrund seines langjährig gewachsenen und nach wie vor aktiven, regionalen Netzwerks erneut das besonders bedeutende Hamburger Gebiet, in dem das Unternehmen vor allem im Projektgeschäft überdurchschnittlich stark vertreten ist. Ein personeller Ausbau soll demnächst zudem im süddeutschen Raum erfolgen.

Thematisch passende Beiträge

  • Helios: Neuer Vertriebsleiter SHK

    Andreas Faißt wechselt in die Lüftungsbranche

    Andreas Faißt ist neuer Vertriebsleiter des SHK-Sektors bei Helios Ventilatoren (www.heliosventilatoren.de) und verantwortet seit April 2017 den Vetrieb in Deutschland. Der staatlich geprüfte Handelsfachwirt war zuletzt sechs Jahre als Regionalverkaufsleiter bei einem namenhaften Heizungshersteller tätig und kann auf über 20 Jahre Vetriebs- und Führungserfahrung zurückblicken. Andreas Faißt tritt...

  • Kompaktes Bodenlüftungsgerät

    Eine effiziente, regelbare Komfortklimatisierung bietet Emco Klima mit einem neuen dezentralen Bodenlüftungsgerät. Das „emcovent UZA“ wurde zur Lüftung und Temperierung von Räumen unter Einhaltung der Behaglichkeitskriterien entwickelt und beinhaltet hierfür alle notwendigen Komponenten zur Be- und Entlüftung sowie zum Heizen, Kühlen und Filtern. Ein integrierter Wärmerückgewinner mit einem...

  • Vasco baut Projektgeschäft aus

    Manfred Falk und Carsten Diesperger unterstützen deutschen Vertrieb

    Seit dem 1. Oktober 2017 gehören Manfred Falk (54) und Carsten Diesperger (41) zum Vasco-Team (www.vasco.eu) um Deutschland-Geschäftsführer Andreas Rohrbach. Der gelernte Heizungs- und Lüftungsbaumeister Manfred Falk verfügt über 25 Jahre Erfahrung in verschiedenen leitenden Funktionen der SHK-Branche. Zuletzt war er 13 Jahre als Verkaufsbereichsleiter tätig. Als Vertriebsleiter Heizung...

  • Rotex: Verstärkung im Vertrieb

    Neuer Regionalverkaufsleiter Süd

    Klaus Münch leitet seit 1. November 2016 als neuer Regionalverkaufsleiter den Vertrieb der Region Süd bei der Rotex Heating Systems GmbH. Der gelernte Kaufmann im Groß- und Außenhandel war bereits in anderen Unternehmen als Niederlassungsleiter und Leiter Innendienst Verkauf tätig und zuletzt Bereichsleiter - Vertriebsleiter Südwest bei der Elco GmbH. „Herr Münch hat in seiner beruflichen...

  • Systemklimagerät mit Elektro-Heizregister

    Mit dem SKG „electro“ präsentiert Emco Klima eine Variante seines dezentralen Systemklimagerätes. Die TÜV-zertifizierte Flachlüftungseinheit ist mit einem elektrisch betriebenen Heizregister ausgestattet. Damit biete der Hersteller ein flexibeles, kompaktes Gerät zum Lüften und Heizen, das keinen wasserseitigen Anschluss benötigt. Für ein hohes Maß an Betriebs- und Regelsicherheit sorgt eine...

alle News

News der TGA- und Kältebranche

Top 5 - Meistgelesen

Nächste Ausgabe in der Vorschau

  • Heft Ausgabe 8/2017

    Mit der Ausgabe 8/2017 des SHK Profi, die am 6. November erscheint, befinden wir uns mitten in der Heizsaison. Für alle Endkunden, die auf eine Wartung ihrer Anlagentechnik verzichtet haben, erhöht sich somit die Gefahr kalte Füße zu bekommen, weil die Heizung schlapp macht. Ein Grund können Verunreinigungen im Heizungswasser sein, die irgendwann zum Infarkt der Anlage führen. In der kommenden Ausgabe stellen wir Ihnen vor, wie eine sachgerechte Befüllung der Heizungsanlage funktioniert. Speicherlösungen kommen in der Gebäudetechnik eine Schlüsselrolle zu. Wir bieten Ihnen einen Beitrag zu Salz- und Paraffinspeichern. Außerdem thematisieren wir in der nächsten Ausgabe, was bei einer Inspektion und Wartung von Systemtrennern (Typ BA) zu beachten ist.
    Ein weiterer Schwerpunkt wird der Sonderteil Wassertechnologie & -hygiene bilden. Hier halten wir z.B. einen Beitrag zur Dachentwässerung von Hallenflachdächern bereit.

    Bildquelle: Rawema

Einkaufsführer Bau

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N 
O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 0-9 | 

Suchbegriff


Content Management by InterRed