Heizung/Energie | Unternehmen & Markt | 04.10.2017

Vasco baut Projektgeschäft aus

Manfred Falk und Carsten Diesperger unterstützen deutschen Vertrieb

  • Kompetentes Doppel für Heizung und Lüftung: Manfred Falk und ... Foto: privat

  • ... Carsten Diesperger verstärken als Vertriebsleiter das deutsche Vasco-Team. Foto: privat

Seit dem 1. Oktober 2017 gehören Manfred Falk (54) und Carsten Diesperger (41) zum Vasco-Team (www.vasco.eu) um Deutschland-Geschäftsführer Andreas Rohrbach.

Der gelernte Heizungs- und Lüftungsbaumeister Manfred Falk verfügt über 25 Jahre Erfahrung in verschiedenen leitenden Funktionen der SHK-Branche. Zuletzt war er 13 Jahre als Verkaufsbereichsleiter tätig. Als Vertriebsleiter Heizung unterstützt er nun Vasco im Key Account und Projektgeschäft.

Betriebswirt Carsten Diesperger ist seit über 18 Jahren im Markt tätig. Er durchlief alle klassischen Stationen von Einkauf über Vertrieb, von Buchhaltung bis hin zur Disposition. Zuletzt war er acht Jahre lang Vertriebsleiter für Lüftungssysteme. In genau dieser Position verstärkt er in Zukunft den deutschlandweiten Ausbau der Vasco-Lüftungssysteme.

„Diese personelle Aufstockung ist die logische Konsequenz des gestiegenen Bedarfs an professionellem Betreuungs- und Beratungs-Know-how. Innovative Bauvorhaben und zukunftsorientierte Großprojekte verlangen mehr denn je nach individuellen Produkt- und Planungslösungen. Gemäß dieses Bedarfs entwickelt sich die Vasco Group technisch und personell kontinuierlich weiter – auch durch Neueinstellung versierter Marktspezialisten“, erläutert Vasco-Geschäftsführer Andreas Rohrbach die Neuzugänge.
 

Thematisch passende Beiträge

  • Vasco verstärkt Vertriebskompetenz

    Neue Vertretungen in Nord-, Ost- und Süddeutschland

    Seit Jahresbeginn 2017 kooperiert Vasco, belgischer Designheizkörperhersteller, bundesweit mit drei renommierten Vertretern für Sanitär-Ausstattungen und -Installationen. In den Regionen Bremen/Nord-Niedersachsen, Baden-Württemberg und Berlin/Berlin-Brandenburg hat sich das international tätige Unternehmen drei kompetente Vertriebspartner auf einmal ins Boot geholt: Im norddeutschen Varel führen...

  • Neuer Vertriebsleiter bei Reflex Winkelmann

    Peter Schmid folgt auf Manfred Nussbaumer

    Verstärkung für die Reflex Winkelmann GmbH (www.reflex.de) im westfälischen Ahlen: Zum 1. Januar 2014 wird Peter Schmid neuer Geschäftsführer Vertrieb Deutschland. Der 48-Jährige ist künftig als Regional Sales Director für die Region D-A-CH verantwortlich. Peter Schmid, Diplom-Ingenieur für Anlagenbetriebstechnik, bringt 25 Jahre Erfahrung in der TGA-Branche mit. Zuletzt war er als Vertriebsleiter...

  • Helios: Neuer Vertriebsleiter SHK

    Andreas Faißt wechselt in die Lüftungsbranche

    Andreas Faißt ist neuer Vertriebsleiter des SHK-Sektors bei Helios Ventilatoren (www.heliosventilatoren.de) und verantwortet seit April 2017 den Vetrieb in Deutschland. Der staatlich geprüfte Handelsfachwirt war zuletzt sechs Jahre als Regionalverkaufsleiter bei einem namenhaften Heizungshersteller tätig und kann auf über 20 Jahre Vetriebs- und Führungserfahrung zurückblicken. Andreas Faißt tritt...

  • Uponor entwickelt Vertrieb weiter

    Schlüsselpositionen für Flächenvertrieb und Projektgeschäft neu besetzt

    Uponor (www.uponor.de) hat eine Reihe von Schlüsselpositionen auf der Vertriebs- und Geschäftsführungsebene neu besetzt und stärkt so die eigenen Aktivitäten im deutschen und europäischen Markt. Dabei stehen sowohl der Flächenvertrieb als auch das Projektgeschäft im Fokus. Die Funktion des Verkaufsleiters Deutschland übernimmt ab dem 1. September 2017 Markus Friedrichs. Er verfügt allein bei...

  • Neuer Vertriebsleiter Deutschland bei Emco Klima

    Matthias Bembom übernimmt die Position von Joachim Heinsch

    Matthias Bembom ist neuer Vertriebsleiter Deutschland bei emco Klima (www.emco-klima.com). Der 37-Jährige verantwortet seit 1. Februar 2017 sämtliche Vertriebsaktivitäten des Unternehmens im Inland. Vorrangiges Ziel ist dabei, sowohl personell als auch organisatorisch den Vertrieb noch stärker auf eine konsequente Positionierung als flexibler und unkomplizierter Spezialist für lüftungs- und...

alle News

News der TGA- und Kältebranche

Top 5 - Meistgelesen

Nächste Ausgabe in der Vorschau

  • Heft Ausgabe 8/2017

    Mit der Ausgabe 8/2017 des SHK Profi, die am 6. November erscheint, befinden wir uns mitten in der Heizsaison. Für alle Endkunden, die auf eine Wartung ihrer Anlagentechnik verzichtet haben, erhöht sich somit die Gefahr kalte Füße zu bekommen, weil die Heizung schlapp macht. Ein Grund können Verunreinigungen im Heizungswasser sein, die irgendwann zum Infarkt der Anlage führen. In der kommenden Ausgabe stellen wir Ihnen vor, wie eine sachgerechte Befüllung der Heizungsanlage funktioniert. Speicherlösungen kommen in der Gebäudetechnik eine Schlüsselrolle zu. Wir bieten Ihnen einen Beitrag zu Salz- und Paraffinspeichern. Außerdem thematisieren wir in der nächsten Ausgabe, was bei einer Inspektion und Wartung von Systemtrennern (Typ BA) zu beachten ist.
    Ein weiterer Schwerpunkt wird der Sonderteil Wassertechnologie & -hygiene bilden. Hier halten wir z.B. einen Beitrag zur Dachentwässerung von Hallenflachdächern bereit.

    Bildquelle: Rawema

Einkaufsführer Bau

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N 
O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 0-9 | 

Suchbegriff


Content Management by InterRed