Klima- & Lüftungstechnik | Unternehmen & Markt | 04.02.2016

Systemair verstärkt Außendienst Nord

Frank Stukemeier ist Berater Wohnungslüftung

  • Frank Stukemeier ist bei Systemair als Außendienstmitarbeiter im Bereich Wohnungslüftung für das Gebiet Nord aktiv.

Seit dem 1. Oktober 2015 ist Frank Stukemeier für die Systemair GmbH (www.systemair.de) als Außendienstmitarbeiter für den Bereich Wohnungslüftung im Gebiet Nord tätig. Der staatlich geprüfte Versorgungstechniker verfügt über viele Jahre Vertriebserfahrung im Innen- und Außendienst. Für die Kunden ist Frank Stukemeier Ansprechpartner und kompetenter Berater rund um das Produktportfolio im Bereich Wohnungslüftung.

Thematisch passende Beiträge

  • Systemair: Thorsten Klemme neuer Außendienstmitarbeiter

    Ansprechpartner in den Regionen OWL, Westfalen und Osnabrück

    Thorsten Klemme ist seit dem 01.02.2015 für die Systemair GmbH (www.systemair.de) als Außendienstmitarbeiter für die Regionen Ostwestfalen-Lippe, Westfalen und Osnabrück tätig. Der Zentralheizungs- und Lüftungsbauer und Groß- und Außenhandelskaufmann verfügt über mehrjährige Erfahrung im technischen Innen- und Außendienst. Für die Kunden ist Klemme Ansprechpartner für das gesamte Portfolio des...

  • Systemair: Timo Schöner neuer Außendienstmitarbeiter

    Ansprechpartner im nördlichen Baden-Württemberg und in Nordbayern

    Seit dem 01. April 2015 ist Timo Schöner für die Systemair GmbH (www.systemair.de) als neuer Außendienstmitarbeiter im nördlichen Baden-Württemberg und in Nordbayern tätig. Der Bachelor of Science studierte in Darmstadt Energiewirtschaft und verfügt über Erfahrung im Außendienst. Für die Kunden ist Schöner Ansprechpartner für das gesamte Portfolio des Unternehmens und somit Berater in allen Fragen...

  • Systemair: Ilker Basli neuer Außendienstmitarbeiter

    Ansprechpartner für Bremen und das nördliche Niedersachsen

    Seit dem 01.03.2015 ist Ilker Basli für die Systemair GmbH (www.systemair.de) als neuer Außendienstmitarbeiter im Gebiet Bremen und dem nördlichen Niedersachsen tätig. Der staatlich geprüfte Techniker für Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik verfügt über einige Jahre Erfahrung im Außendienst. Für die Kunden ist Basli Ansprechpartner für das gesamte Portfolio des Unternehmens und somit Berater in...

  • Systemair: neuer Außendienstmitarbeiter

    Tätigkeit im südöstlichen Baden-Württemberg

    Seit 1. Oktober 2013 ist Thomas Kloning als Außendienstmitarbeiter bei Systemair (www.systemair.de) im südöstlichen Baden-Württemberg tätig. Kloning wird den Kunden als persönlicher Ansprechpartner für alle Fragen rund um die breite Systemair-Produktpalette von Lüftung bis Kühlung zur Verfügung stehen. Thomas Kloning war vorher als technischer Vertriebsmitarbeiter im Projektvertrieb von...

  • Systemair: Verstärkung für die Wohnungslüftung

    Binnenmarkt und Teile des europäischen Marktes

    Seit 1. Juni 2014 verantwortet Carsten Dittmar als System & Application Manager den Vertrieb der Wohnungslüftung bei der Systemair GmbH Deutschland (www.systemair.de). Der diplomierte Bauingenieur Carsten Dittmar wird neben dem Binnenmarkt auch Teile des europäischen Auslands betreuen. Primäre Zielsetzung für Carsten Dittmar ist dabei der Ausbau des Geschäftsfelds Wohnungslüftung, das im Rahmen...

alle News

News der TGA- und Kältebranche

Top 5 - Meistgelesen

Nächste Ausgabe in der Vorschau

  • Heft Ausgabe 9/2016

    Die nächste Ausgabe des SHK Profi (9/2016) bietet Ihnen Themen rund um Designheizkörper, barrierefreie Sanitärbereiche und Wärmepumpen.

    Die Wohnungsbaugesellschaft Villingen-Schwenningen (wbg) modernisiert derzeit sieben mehrgeschossige Gebäude, erneuert in dem Zuge das 47 Jahre alte Nahwärmenetz und stellt von Öl auf Holzpellets um. Warum das für alle Beteiligten eine lohnenswerte Investition ist, lesen Sie im nächsten SHK Profi.

    Eine moderne Wellness-Oase mit Badewanne und Dusche sowie ausreichend Platz und Stauraum sollten das technisch und baulich sanierungsbedürftige Bad ersetzen. Besonderes Highlight: das intelligent separierte WC, das dank einer Holzlamellenwand zwar optisch vom Bad getrennt ist, aber dennoch jederzeit problemlos wieder räumlich integriert werden kann. Der Projektbericht zeigt, wie die Renovierungsmaßnahmen zeitsparend mithilfe aufeinander abgestimmter und montagefreundlicher Badkomponenten umgesetzt wurden.

    Eine Möglichkeit Abwärme zu nutzen, besteht in der Einspeisung in ein Nah- oder Fernwärmenetz mit Hilfe von Abgaswärmetauschern. Eine Waffelbäckerei in Venne nimmt dabei als Wärmelieferant eine Schlüsselposition ein.

    Der Blick in die SHK Profi-Ausgabe 9/2016 wird sich lohnen!

    Bildquelle: Mall

Einkaufsführer Bau

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N 
O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 0-9 | 

Suchbegriff


Content Management by InterRed