Artweger baut Kundenbetreuung aus

Gleich zwei neue Außendienst-Mitarbeiter verstärken im Dezember 2022 das Außendienst-Team des österreichischen Duschkabinenherstellers Artweger. In Bayern ist Roman Bangerl der neue Ansprechpartner für die Kunden. Er ist ein Sanitärprofi und kennt den Markt sowie die vielfältigen Anforderungen bei Badrenovierungen. Das Gebiet Baden-Württemberg und südliches Bayern betreut Patrick Dietrich. Der langjährige Vertriebler wird als zentrale Anlaufstelle die Kundenstruktur weiter ausbauen.

x

Thematisch passende Artikel:

Artweger verstärkt Außendienst

Zwei Gebietsleiter erweitern das Team in Bayern

Die Artweger GmbH & Co. KG (www.artweger.de) hat seit August 2015 zwei neue Gebietsleiter für Süddeutschland in seinem Team: Joachim Arbeiter ist für die Regionen Mittel-, Ober- und Unterfranken in...

mehr

Artweger baut Außendienst-Team aus

Neuer Gebietsleiter für die Kundenbetreuung in den Regionen südliches Rheinlandpfalz und Saarland

Sein Außendienst-Team für Deutschland verstärkt der Badspezialist Artweger um einen erfahrenen Gebietsleiter. Seit 01. Juni 2016 betreut Dirk Wiegand die Kunden in den Regionen südliches...

mehr

Personaländerung bei Artweger-Produktmanagement-Team

Nachdem der Erfinder der Duschbadewanne „Twinline“ und Artweger Entwicklungsleiter Wolfgang Zierler in den wohlverdienten Ruhestand geht, übernimmt der bisherige Produktmanager Michael Walkoun mit...

mehr
Ausgabe 2022-08

RMBH erweitert Außendienst-Team

Der Ansprechpartner für alle Fragen rund um Deckenstrahlplatten und Leuchten: Frank Oberbörsch unterstützt seit Januar diesen Jahres den Großhandel und das Handwerk bei der Umsetzung von...

mehr

Spirotech baut den Außendienst aus

Christian Breul und Frank Rosenmeier sind Ansprechpartner der Region Nordwest bzw. Ost

Zwei neue Mitarbeiter verstärken die Spirotech-Mannschaft: Christian Breul und Frank Rosenmeier stehen in der Region Nordwest bzw. Ost als Ansprechpartner zur Verfügung. Beide verfügen über...

mehr