Badheizkörper

Der Systemexperte Buderus bringt mit dem „Logatrend Therm Direct Q“ und dem „Logatrend Therm Direct E“ zwei Badheizkörper auf den Markt, die mit neuem Design, solider Bauweise und hoher Montagefreundlichkeit überzeugen. Der „Logatrend Therm Direct Q“ wird vom zentralen Heizsystem mit warmem Wasser versorgt, lässt sich im Sommer aber auch über eine als Zubehör erhältliche Elektro-Heizpatrone unabhängig von der Zentralheizungsanlage betreiben. Der „Logatrend Therm Direct E“ mit ErP-konformer Raumtemperaturregelung arbeitet rein elektrisch, bietet sich als ideale Systemergänzung im Neubau an und löst die bisherigen Buderus Elektro-Badheizkörper ab.

Buderus - Bosch Thermotechnik

35576 Wetzlar
06441 418-0

www.buderus.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-09

Flexibles Wärmedesign

Der Vertikal-Flachheizkörper „Logatrend CV“ in Plan- oder Profilausführung von Buderus ist in sechs unterschiedlichen Höhen und Breiten sowie 49 Farben erhältlich. Er kann dank kompakter...

mehr
Ausgabe 2014-01

Flachheizkörper

SHK Essen: Halle 2.0, Stand 500 /Halle 3.0, Stand 429 Die Vorderfront der Flachheizkörper „Logatrend Plan“ von Buderus, einer Marke der Bosch Thermotechnik GmbH, ist mit einer Glattlackierung...

mehr
Ausgabe 2019-01

Luft-Wasser-Wärmepumpe

Mit einer neuen Komfort-Hydraulik-Inneneinheit erweitert der Systemexperte Buderus die Ausstattungsvarianten der Luft-Wasser-Wärmepumpe „Logatherm WLW196i“ zur Außen- und Innenaufstellung und hat...

mehr

Buderus: neuer Niederlassungsleiter

Studierter Wirtschaftsingenieur Energietechnik

Jan-Hendrik Niehues ist seit 1. Februar 2014 Niederlassungsleiter bei Buderus (www.buderus.de) in Bremen. Der 31-Jährige bringt als studierter Wirtschaftsingenieur der Fachrichtung Energietechnik...

mehr
Ausgabe 2019-02

Wärmepumpen immer im Blick

ISH: Halle 12.0, Stand B70; Halle 9.2, Stand B05 Mit dem „Control Center ConnectPRO“ bietet Buderus Heizungsfachfirmen die Möglichkeit, vom Büro oder von unterwegs aus Heizungsanlagen bei ihren...

mehr