Barrierefreiheit trifft auf gehobenes Design

Dass auf elegantes Design nicht zugunsten von Funktionalität verzichtet werden muss, zeigt die barrierefreie Badkollektion „Conforma“ von Vitra Bad. Die Kollektion umfasst sieben Wand- und Stand-WCs, diverse Waschtische und Badewannen. Sowohl die klassischen Wand-WCs, als auch das „Conforma“ Wand-WC mit „VitrAflush“-Technologie lassen sich optional so montieren, dass eine Sitzhöhe von 48 cm erreicht wird. Alle WCs der Badkollektion erfüllen die für die barrierefreie Nutzung relevanten DIN-Normen. Auch der Waschtisch der Serie ist nach DIN 18040 für die barrierefreie Nutzung optimiert und bietet modernen Waschkomfort in ästhetischem Design. Die Vorderseite des Waschtischs ist nach innen geneigt und gerundet, sodass sie sich ergonomisch an die Körperform anpasst. Die Combo Badewanne aus Acryl erleichtert durch eine seitliche Tür den Einstieg und ist Dusche und Badewanne zugleich. Ein spezieller Holzsitz, der entlang der Badewanne platziert werden kann, ist optional erhältlich. Die Kollektion eignet sich für den privaten Haushalt ebenso wie für medizinische Einrichtungen.

VitrA-Bad

50678 Köln

0221 277 368-0

info@vitra-bad.de

www.vitra-bad.de

x

Thematisch passende Artikel:

„Bäder fürs Leben“ – Das Generationenbad

Gestaltungsideen von VitrA Bad

Ein Generationenbad ist so konzipiert, dass es sich an den – manchmal ganz spontanen – Wechsel der Lebensumstände anpasst. Ist ein Bad großzügig geplant, bietet es Bewegungsfreiräume sowohl für...

mehr
Ausgabe 2018-09

Ganzheitliche Badkollektion

Mit der Badkollektion „Istanbul“ entstand ein ganzheitliches Badkonzept von VitrA Bad. Bei der Designentwicklung arbeitete Ross Lovegrove eng mit VitrA Bad zusammen. Zu der Badkollektion gehören...

mehr
Ausgabe 2017-05

Produktvielfalt

Mit der Badkollektion „Sento“ von VitrA Bad lässt sich nahezu jedes Bad einrichten. Möglich macht dies die Sortimentstiefe, die geeignete Lösungen für das kleine oder große Privatbad bietet: So...

mehr
Ausgabe 2017-02

Zukunftssicher Planen

Barrierefreie Badgestaltung

Ein Bad sollte von Anfang an gut geplant sein. „Ein ergonomisches und barrierefreies Bad entsteht bereits bei der Planung des Grundrisses“, sagt Architektin Lütfiye Erbas, die auf Badplanung...

mehr
Ausgabe 2014-05

Spülrandlose Wand-WC

Die spülrandlosen Wand-WC „VitrAflush“ der VitrA Bad GmbH sind in Sachen Hygiene vorbildlich und leicht zu pflegen. Die Spülrandlosigkeit und eine glatte Oberfläche sorgen dafür, dass sich...

mehr