Datencenter-Chiller


Quelle: Schneider Electric

Quelle: Schneider Electric
Uniflair by Schneider Electric stellt neue Kaltwassersätze für die Außenaufstellung vor. Die modernen Datacenter-Chiller ermöglichen ein hocheffizientes und zuverlässiges Cooling für Leistungsbereiche zwischen 300-2200 kW. Mit der „XRAC“- und der „XRAF“-Baureihe nimmt sich Schneider Electric aktueller und zukünftiger Herausforderungen moderner Rechenzentren an. Beide Modellreihen sind mit einer großen Bandbreite an nachhaltigen Kühlmitteln, Evaporatoren für adiabatische Kühlung sowie mit diversen Zusatzspezifikationen ausstattbar, wie etwa schallemissionsreduzierten Lüftern und gekapselten Kompressoren. Beide Modelle sind EUROVENT-zertifiziert und bieten somit zuverlässige Produktleistungsdaten für energieeffizientes Klimatisieren. Ergänzend arbeitet das integrierte Free-Cooling-System (indirekte Außenluftkühlung) mit moderner Inverter-Technologie mit Frequenzregulation sowie teilastgeregelten EC-Ventilatoren.

Schneider Electric

40880 Ratingen

0211 7374 3000

de-schneider-service@se.com

www.se.com/de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-03

Partnerschaft von Danfoss, Somfy und Schneider Electric

Danfoss (www.danfoss.de), Somfy (www.somfy.de) und Schneider Electric (www.schneider-electric.de) gehen eine strategische Partnerschaft ein, um ein „Ökosystem der Konnektivität“ zu entwickeln. Der...

mehr
Ausgabe 2018-03

Akku-LED-Arbeitsleuchte

Schneider Electric erweitert seine LED-Arbeitsleuchten-Serie „Thorsmann“ um das akkubetriebene „Modell 17R“. Die neue Arbeitsleuchte mit einer Leistung von 17 W eignet sich für Baustellen- oder...

mehr
Ausgabe 2016-07

LED-Arbeitsleuchten

Die LED-Arbeitsleuchten-Serie von Schneider Electric – sorgt für bis zu 50.000 Stunden Tageslicht, was einer Betriebsdauer von beinahe sechs Jahren entspricht. Die Leuchten verfügen neben der...

mehr