Differenz-Temperaturmessung

Das Messgerät „testo 922“ von Testo misst die Temperaturdifferenz zwischen Vor- und Rücklauf der Heizungsanlage. Dadurch wird das Einstellen der Anlage für den Heizungsbauer vereinfacht: Nach dem Anlegen der Rohranlegefühler sind die Temperaturwerte zeitgleich im Display zu sehen. Neben den Max.- und Min.-Werten wird auch die Differenztemperatur automatisch angezeigt. Durch die Messdatenübertragung per Funk lässt sich zusätzlich der Messwert eines weiteren Temperaturfühlers anzeigen. Der Wärmekreislauf einer Heizungsanlage kann optimal eingestellt werden, der Kunde freut sich über geringere Heizkosten. Bis zum 31.12.2015 gibt es das „testo 922“ im Aktions-Set, speziell für Heizungsbauer. Es beinhaltet ein Temperatur-Messgerät, zwei Rohranlegefühler und eine praktische Bereitschaftstasche.

Testo

79853 Lenzkirch

07653 681-0

www.testo.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2008-6

Elektronisches Rußzahl-Messgerät

Das elektronische „testo 308“ soll, so der Hersteller, die bisher zeitaufwendige manuelle Bestimmung der Rußzahl ablösen. Die neue Technologie des „testo 308“ bietet nicht nur mehr Komfort,...

mehr

Testo hilft mit Hochwasserset

Messtechnik für Hochwasserschäden

Die Hochwasserlage in Deutschland hat durch sintflutartige Regenfälle verheerende Ausmaße angenommen. In den Gebieten, in denen das Wasser langsam zurückgeht, laufen Aufräumarbeiten bereits auf...

mehr
Ausgabe 2011-09

Messtechnik vereinfacht Zählerablesung

Zählerwechsel bei der LBS

Bei großen Liegenschaften Wasser-, Wärme- und Kältezähler abzulesen, bedeutet meist für die Haustechniker einen hohen Aufwand. Häufig sind die Zähler an unübersichtlichen Stellen platziert, im...

mehr
Ausgabe 2008-08

Ein Gerät für alle Druckmessaufgaben

Das neue Druck-Messgerät „testo 312-4“ dient der Durchführung notwendiger Prüfungen an Gasheizungen und -leitungen sowie Abwasser- und Trinkwasserleitungen. Es ist ein Messgerät, um Vor- und...

mehr
Ausgabe 2009-04

Der Profi ist zufrieden

Messgerät ist empfehlenswert

? Herr Braun, Sie haben das neue Rußzahl-Messgerät „testo 308“ nun fünf, sechs Wochen ausprobiert. Wie sind Sie damit zufrieden? Braun: Ich habe rund 80 Messungen damit durchgeführt. Das...

mehr