Flachdachmontage

Geprüfte Trittschallminderung und kostenlos bereitgestellte BIM-Daten sind neue Vorzüge des bewährten Walraven-Montagesystems „BIS Yeti“ zur Aufständerung von Flachdachinstallationen auf flachen und bis zu 7° geneigten Dächern. Schon bisher überzeugte das Montagesystem für Flachdachinstallationen als flexibel und schnell bei der Installation von RLT-Anlagen, Klimageräten, Lüftungsleitungen, Kabeltrassen und Wartungsplattformen bei intakt bleibender Dachhaut und optimierter Lastverteilung. Die bei Bedarf leicht erweiterbaren Komponenten des modular aufgebauten Systems sind zukunfts- und strapazierfähig: Das mit BIS UltraProtect 1000 oberflächenbeschichtete Montageschienensystem ist korrosionsgeschützt, die Spritzgussteile witterungs- und UV-beständig. Ohne Eingriff in die Gebäudesubstanz kann die Walraven-Lösung montiert aber auch zurückgebaut werden.

Walraven

95447 Bayreuth
0921 7560-0
info.de@walraven.com
www.walraven.com/de

Thematisch passende Artikel:

Walraven-Produkte in Sotschi 2014

Gutes Klima für Olympische Winterspiele

Beginnen Anfang Februar 2014 die XXII. Olympischen Winterspielen 2014 und im März die XI. Paralympischen Spiele im russischen Sotschi, tragen Walraven-Produkte (www.walraven.de) dazu bei, dass die...

mehr
Ausgabe 2014-05

Schienenloses Ost-West-Montagesystem

Der Kölner Montagesystemhersteller Renusol präsentiert ein schienenloses Montagesystem für Photovoltaikanlagen mit Ost-West-Ausrichtung. Das System „FS10“ besteht aus nur vier Hauptkomponenten...

mehr
Ausgabe 2008-5

Solarkollektoren mit Montagesystem

Vaillant bietet ab dem 1. Juli Solar-Flachkollektoren aus eigener Produktion an, zusätzlich dazu gibt es ein neues Montagesystem, dass die Installation der Solarkollektoren vereinfachen und...

mehr
Ausgabe 2018-05

Das 2. TGA-Golfevent

Netzwerken, Motivieren, Golfen

Fachlicher Austausch Zum Auftakt des 2. TGA-Golfevents referierte Marco Koch im Rahmen der Unternehmensvorstellung der Firma Jung Pumpen im Pentair-Unternehmensverbund über die Kleinsthebeanlage...

mehr
Ausgabe 2018-05

Brandschutz-Fortbildung mit Grill-Seminar

Von Intumeszenz und Kerntemperatur

Besonders wichtig, so Referent Karl-Heinz Ullrich (aus der Anwendungstechnik Brandschutz bei Walraven), sei ihm, allen auf Augenhöhe zu begegnen und jeden Teilnehmer dort abzuholen, wo er gerade...

mehr