Geruchsneutralisation bei Fettabscheidern

Das System zur Geruchsneutralisation der ACO Haustechnik besteht aus einem kleinen Schaltschrank, der sowohl eine zeitgesteuerte Dosierpumpe als auch das Geruchsneutralisationsmittel enthält. Die erforderliche Menge des Mittels richtet sich nach Größe der Anlage und dem Volumen des anfallenden fetthaltigen Abwassers. Die den individuellen Anforderungen entsprechend einstellbare Pumpe übernimmt die automatische Zuleitung der richtigen Dosis in der richtigen Frequenz in den Zulauf des Fettabscheiders und sorgt für eine effektive Homogenisierung. Das Mittel unterbindet die Bildung unangenehmer Gerüche, ohne antimikrobiell zu wirken – es ist biologisch vollständig abbaubar, der Zersetzungsprozess im Fettabscheider wird nicht gestört und einer weiteren biologischen Abwasserbehandlung steht nichts im Wege.

ACO Passavant

36457 Stadtlengsfeld

036965 819-0

www.aco-haustechnik.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 03/2011

Fettabscheider-System

Fettabscheider für den Erdeinbau sind dann gefordert, wenn bauliche oder gesetzliche Vorgaben eine freie Aufstellung verhindern. Die Anforderungen an erdeingebaute Fettabscheider sind in den Normen...

mehr
Ausgabe 04/2020

Gesamtlösung für Fettabscheider

„LipuSmart“ von ACO Haustechnik vereint die Funktionen von Fettabscheider, Probeentnahme und Hebeanlage in einer kompakten Anlage, einschließlich zentraler Gesamtanlagensteuerung. Die kompakte...

mehr
Ausgabe 03/2016

Fertigpumpstationen

Die Fertigpumpstationen „Muli-Max-F“ und „Powerlift-P“ von ACO empfehlen sich, wenn eine Installation im Gebäude nicht funktioniert. Entwickelt nach dem Baukastenprinzip, lassen sich Behälter,...

mehr

Neue Webinare ACO Haustechnik

Das Themenspektrum der neuen Webinar-Reihe 2020 der ACO Academy, dem Schulungs- und Fortbildungsangebot von ACO Haustechnik, reicht von hygienischer Sanitärentwässerung über Energie aus Abwasser,...

mehr

Virtual Showroom von ACO Haustechnik

Genug Information? Kann es für Planer, Architekten und Verabeiter in so komplexen Themenfelder wie der Entwässerungstechnik nie genug geben – sofern sie nicht als Informationsflut auftritt, sondern...

mehr