Großes D für kleines Bad

Das oft geringe Raummaß von Bädern und vor allem Gäste-WC stellt eine planerische Herausforderung dar. Die Badausstattung sollte möglichst komfortabel und individuell auf kleinster Fläche konzentriert sein.

Den Charakter von „Happy D.“ bestimmt das „D“ in der Aufsicht. Platzsparende Handwaschbecken, 46 und 50 cm breit mit 34 oder 25 cm Ausladung, passen mühelos in jedes Gäste-WC.

Die Waschtischunterbauten, exakt angepasst an die Form der Waschtische, beginnen bei 44 cm Breite, die schmalste Waschtischkonsole misst 55 cm.

Ergänzend werden Raster- und Solitärmöbel wie ein Hochschrank und Oberschränke angeboten.

Duravit AG,
78128 Hornberg,
Tel.: 07833 / 70-0,
E-Mail: info@duravit.de,
www.duravit.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 01/2017

Anspruchsvolle Gäste verwöhnen

Konzepte für Service und Bad

Ohne Zweifel sind die Gäste anspruchsvoller geworden und suchen statt austauschbarer Schlafplatz- und Restaurantangebote echte Antworten auf ihre spezifischen Wünsche und Interessen....

mehr
Ausgabe 08/2019

Gehobene Badausstattung

Exklusive Bäder mit technologischen Innovationen

Nur wenige hundert Meter von Lünens Innenstadt am Lippeufer gelegen und umgeben von einem umfangreichen Freizeitangebot, bietet der Lippewohnpark eine hohe Lebensqualität. Diese Gegebenheiten...

mehr
Ausgabe 02/2019

Komfortabel bis ins kleinste Detail

Badausstattung für Luxushotel „The Fontenay“

Seit 2018 bereichert ein neues Haus die Hamburger Hotellandschaft: das 5-Sterne-Superior-Hotel „The Fontenay“. Die Lage des Hotels direkt an der Außenalster begeistert die Gäste. Vom parkähnlich...

mehr
Ausgabe 02/2018

Badausstattung im Hotel

Armaturen, Waschtische und Accessoires

Die liebevolle Auswahl der Produkte und Materialien ist im Arcadeon in jedem Winkel zu spüren. Außergewöhnliche Kombinationen und hochwertige Einzelstücke geben jedem Gästezimmer, Seminarraum...

mehr
Ausgabe 07/2017

Durchdachte Badausstattung

Accessoires im Hotel

Das Hotel „Hilton Munich Airport“ erfreut sich einer sehr guten Auslastung und stockte die Anzahl der exklusiven Zimmer durch einen weiteren Anbau auf. In dem 2016 fertiggestellten neuen Gebäude...

mehr