Klimawandel: Trends, die den Heizungsmarkt verändern

Der Klimawandel wird die Heizungsbranche verändern und darauf sollte sich die Branche vorbereiten. Um Heizungsfachbetrieben die Orientierung zu erleichtern, hat Panasonic, einer der größten Wärmepumpenhersteller weltweit, das Whitepaper „Herausforderung Klimawandel: Trends, die den Heizungsmarkt verändern“ herausgegeben. Dort zeigt der Hersteller, dass sich neben den bekannten politischen Vorgaben und Förderungsangeboten zusätzlich viele Chancen für Heizungsbetriebe eröffnen. Fachhandwerker können das Panasonic-Whitepaper unter panasonic.de/go-green direkt, nach kurzer Anmeldung, herunterladen.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-04

Partnerschaft mit LIGO

Panasonic vergrößert sein Wärmepumpen-Händlernetzwerk um die Lindenblatt + Gottzmann OHG (LIGO), eine Großhandelsgesellschaft für die SHK-Branche mit Hauptsitz in Berlin...

mehr

Viessmann: Einstieg bei der Hexis AG

Mit dem Einstieg bei der Hexis AG (www.hexis.com) ist es Viessmann (www.viessmann.de ) gelungen, einen Partner zu finden, der in Europa als Spezialist für Mikro-KWK-Systeme auf Basis von...

mehr

Panasonic: kostenlose Infobroschüre zur PV-Förderung

Im Zuge der „goGreen!“-Kampagne informiert der PV- und Wärmepumpenspezialist Panasonic Fachhandwerker und Planer darüber, wie Fachbetriebe dazu beitragen können, den CO2-Ausstoß von Gebäuden zu...

mehr

Politik bestätigt: Heizungsbranche schützt kritische Infrastrukturen

Die Bundesregierung hat die Heizungsbranche mit Industrie, Großhandel und Handwerk als systemrelevant für den Schutz kritischer Infrastrukturen eingestuft. Das Gesundheitswesen und der Schutz von...

mehr

Panasonic und Systemair mit strategischer Partnerschaft

Gemeinsame Lösungen zum Heizen, Lüften, Klimatisieren und Kühlen

Die Panasonic Corporation, der weltweit führende Anbieter von Lösungen zum Heizen, Lüften und Klimatisieren, und Systemair, ein weltweit tätiger Spezialist für Lüftungstechnik und angewandte...

mehr