Kreuzgegenstrom-Wärmeübertragung


Quelle: Meltem Wärmerückgewinnung

Quelle: Meltem Wärmerückgewinnung
Meltem bietet die „M-WRG-II“-Geräte in zwei Ausführungen an: Mit Kreuzgegenstrom-Plattenwärmeübertrager aus PET („M-WRG-II P“) oder mit einem Enthalpie-WÜT zur zusätzlichen Feuchterückgewinnung und Konditionierung der Raumluftfeuchte („M-WRG-II E“). Die Komfortlüftungsgeräte sind hygienezertifiziert und überzeugen durch eine sehr hohe Wärmerückgewinnung. Diese kann bis zu 94 % betragen. Eine Feuchterückgewinnung aus der Raumluft findet im „­M-WRG-II-P“-Gerät nicht statt. Diese ist auch in Räumen mit hoher Feuchtelast nicht erforderlich bzw. kontraproduktiv. Ist die Feuchterückgewinnung allerdings erwünscht, kommt die Gerätevariante mit Enthalpie-Kreuzgegenstrom-Wärmeübertrager zum Einsatz. Projektspezifisch ist bei „M-WRG-II P“-Geräten ggf. ein Kondensatanschluss vorzusehen, auch bei Betrieb mit einem Raumklimagerät, während bei „­­M-WRG-II E“-Geräten darauf verzichtet werden kann. Die Investitionskosten eines PET-Gerätes sind dafür etwas geringer.

Meltem Wärmerückgewinnung

82239 Alling

08141 404179-0

info@meltem.com

www.meltem.com

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2022-02

Komfortlüftungsanlagen in Wohngebäuden

Energieeffizient und komfortabel lüften – Klimaschutz praktizieren

Ein regelmäßiger Luftaustausch innerhalb von Gebäuden ist wichtig. Er wirkt sich nicht nur positiv auf das Wohlbefinden der Bewohner aus, sondern ist auch bauphysikalisch sinnvoll. Die...

mehr
Ausgabe 2021-02

Enthalpie- Wärmetauscher

Die ideale Luftfeuchtigkeit zu erhalten ist besonders im Winter sowie in dauerhaft kalten und trockenen Regionen eine große Herausforderung. Für diese Fälle hat Airflow ab sofort...

mehr
Ausgabe 2014-08

Raumluftfeuchte im Winter

Bei der „Vallox“-Komfortlüftung mit Wärmerückgewinnung (WRG) der Heinemann GmbH besteht die Möglichkeit, die Anlage in einer kleineren Stufe bis zur Feuchtschutzstufe herunterzufahren. Darüber...

mehr
Ausgabe 2015-05

Neues Kundenzentrum für das „Haus der Zukunft“

Lüftungslösung sorgt für angenehmes Raumklima Holzhaus mit Wärmerückgewinnung

Holz – Baustoff der Zukunft Auf über 25 Jahre Erfahrung und die Errichtung von mehr als 700 Holzhäusern können die Spezialisten von Kinskofer Holzhaus zurückblicken. Nachdem der Platz am alten...

mehr
Ausgabe 2009-02

Lüftungsanlage in der Fassade

Frische Luft muss sein. Eine geregelte Frischluftzufuhr kommt nicht nur der Gesundheit und dem Wohlbefinden der Menschen innerhalb von geschlossenen Räumen zugute, auch die Bausubstanz profitiert vom...

mehr