Lüfter mit Wärmerückgewinnung

Der ec Motor des „e²neo“ von Lunos verfügt über eine präzisere Steuerung der Lüftungsstufen und einen optimierten Wechsel der Lüftungsrichtung. Die überarbeiteten Ventilator-Blätter sorgen für geringe Laufgeräusche. Mit einer geringeren Leistungsaufnahme sorgt der Motor für eine deutliche Energieeinsparung bei der Wärmebereitstellung. Der kompakte Wärmespeicher aus einem Keramik-Verbundwerkstoff liefert einen Wärmebereitstellungsgrad von über 80 %. Im Neubau, wie auch bei der Sanierung, können alle Lüfter der „e2“-Familie verwendet werden. Sie werden entweder mithilfe eines Wandeinbaugehäuses zwischen die Steine gesetzt oder nachträglich bei einer Sanierung mithilfe einer 162 mm großen Kernbohrung eingebaut. Die Wand muss dabei mindestens 300 mm stark sein.

Lunos Lüftungstechnik

13593 Berlin

030 362001-0

www.lunos.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-02

Hybridlüftung

Mit der Neuentwicklung „AB 30/60“ sorgt Lunos für eine Erweiterung der „e²“-Serie in klassischen Ablufträumen wie Bad, WC und Küche. Dabei stand bei der Entwicklung des Lüfters das Design mit...

mehr
Ausgabe 2011-03

Uhr integriert

Als Anbieter von feuchte- und temperaturgeregelten Ventilatoren liefert Lunos ab sofort alle Produkte vom „Typ V 30-60 FK“ oder „KL 30-60 FK“ mit integrierter Echtzeituhr und Batterie. Bislang...

mehr
Ausgabe 2010-05

Keine störenden Geräusche

Die Lunos Lüftungstechnik GmbH präsentiert mit der Produktreihe „Silvento“ eine leise und sparsame Lüftergeneration. Dabei sind die Geräte kaum noch hörbar, denn der Schalldruckpegel beträgt...

mehr
Ausgabe 2010-04

Planer-CD

Soll eine kontrollierte Wohnungslüftung eingesetzt werden, erfordert dies eine detaillierte Planung, bzw. ein Lüftungskonzept nach DIN 1946-6. Damit Fachplaner und Architekten ausreichend...

mehr
Ausgabe 2011-04

Sparsam und leise

Bislang hatte die Reduzierung der Lüftungswärmeverluste immer hohe Investitions- und Stromkosten zur Folge. Ein Nutzer, der sich konträr zur Anlagentechnik verhält, führte dann die Anlagentechnik...

mehr