Regelungsprogramm

Mit seinem „Icon“-Programm präsentiert Danfoss eine einheitliche Regelungsplattform für 230 V, 24 V und Funk. „Icon“ ist modulartig aufgebaut und kombiniert funktionelle Raumthermostate, Hauptregler, zusätzliche Erweiterungsmodule sowie Zubehör für wassergeführte Fußbodenheizungen und Anwendungen mit Stellantrieben in einem System. Mit dem Erweiterungsmodul kann das Programm Zusatzanforderungen realisieren: eine Kühlfunktion, das automatische Umschalten von Heizen zu Kühlen, vordefinierte Anwendungen zur Nutzung der Eingänge für die Abwesenheit der Bewohner oder die bedarfsabhängige Regelung der Vorlauftemperatur.

Danfoss

63073 Offenbach

069 47868500

www.waerme.danfoss.com

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2021-09

Funk-Regelung

Die Funk-Regelung „Projectline“ für die individuelle Einzelraumregelung von Flächenheizsystemen punktet mit einem geringen Installationsaufwand, ist für Endnutzer einfach zu bedienen und eignet...

mehr
Ausgabe 2019-05

Temperatur-Regelung mit Stil

Icon in drei Versionen

Mit „Icon“ bringt eine neue Serie Design-Thermostatregler für Warmwasser-Fußbodenheizungen auf den Markt, die sich stylisch ins Raum-Gesamtbild einfügt. Der Regler ist in drei Versionen...

mehr
Ausgabe 2014-05

Funk-Einzelraumregelung

Zewotherm hat im Bereich Einzelraumregelung seine funkbasierte Produktlinie komplett überarbeitet. Unter dem Namen „Funkline“ präsentiert der Anbieter seine funkgesteuerten Lösungen zur...

mehr
Ausgabe 2011-03

Vernetzt, flexibel und effizient

Danfoss präsentiert mit dem „Link-System“ eine moderne funkbasierte Netzwerklösung zur Regelung elektrischer und wasserbasierter Fußbodenheizungen – zentral gesteuert, flexibel und effizient....

mehr
Ausgabe 2022-08

Intelligente Wärmenutzung

Hydraulischer Abgleich und intelligente Heizungsregelung in Wohn- und Zweckbau, Kompaktübergabestationen und digitale Planungs- und Steuerungstools für Fernwärmesysteme – das sind die...

mehr