Mehr Flexibilität

Schacht mit variabler Abwinkelung

Für mehr Flexibilität in der Planung von Straßenentwässerungen steht der „Aqua-traffic-control variabel“, der neue Schacht der Fränkischen Rohrwerke mit variabler Abwinkelung der Rohrführung.


Ausgelegt für den Einsatzbereich insbesondere in engen Kurvenradien ergänzt er die Schachtfamilie „Aqua-traffic-control“ und rundet das Sortiment zum Regenwasserkanalrohrsystem „Aqua-pipe“ ab. „Aqua-traffic-control“, der Schacht aus einem Guss, ist für die Kontrolle und Wartung der Regenwasserkanalhaltungen zuständig. Der Innendurchmesser des monolithisch rotierten Schachtgrundkörpers (PE) von 900 mm erleichtert alle Spül- und Wartungsarbeiten. Durch die runde und kantenlose Bauweise sind keine Hilfsmittel notwendig, wenn Spülgeräte oder Videokameras eingeführt werden sollen. Der robuste Schacht weist in der Standardversion keine Schweißnähte oder andere Produktionszwischenschritte auf. Durch objektbezogene Fertigung kann die Abwinkelung der Rohrführung je nach örtlicher Anforderung und individueller Planung variabel zwischen 90 ° und 270 ° gewählt werden.

Fränkische Rohrwerke,
Gebr. Kirchner GmbH & Co. KG,
97486 Königsberg/Bayern,
Tel.: 09525 88-419,
E-Mail: , www.fraenkische-drain.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-05

Reparaturlösung

Die Reparaturkupplung für die Installationssysteme „alpex F50 Profi“ und „alpex L“ von Fränkische schließt undichte Rohre sicher und dauerhaft: einfach das Bauteil – Wand, Boden, Decke oder...

mehr
Ausgabe 2013-04

Turbo für die Wohnungslüftung

Eine energiesparende Ergänzung zur modernen Lüftungstechnik ist der vorgeschaltete Luft-Erdwärmetauscher „Terra-Air-home“. Er temperiert und filtert die Frischluft, bevor sie in das...

mehr
Ausgabe 2008-4

Kunststoff für Gas-Inneninstallationen

Mit der Neuerung der TRGI dürfen evtl. demnächst Mehrschichtverbundrohre auch für Gas-Innenin­stallationen eingesetzt werden. Fränkische hat dafür unter der Bezeichnung „Alpex-Gas“ ein...

mehr