Smarte Pumpe

Mit der „Wilo-Stratos Maxo“ liefert Wilo den Nachfolger der „Wilo-Stratos“. Aufgrund ihrer hohen Konnektivität lässt sich die „Wilo-Stratos Maxo“ flexibel in die verschiedensten Anwendungen einbinden.

Analoge und digitale Schnittstellen, die bei „Stratos“ noch optional über IF-Module verfügbar sind, werden bei der „Wilo-Stratos Maxo“ standardmäßig enthalten sein. Durch neueste Kommunikations-Schnittstellen (Bluetooth) kann sie mit direkter Anbindung an mobile Endgeräte genutzt werden und bietet mit „Wilo Net“ eine neue Standardschnittstelle zur Vernetzung von Wilo Produkten untereinander, z.B. zur Multipumpensteuerung. Ein weiteres Plus der „Wilo-Stratos Maxo“ ist die Erfassung der Wärmemenge.

Wilo

44263 Dortmund

0231 4102-0

www.wilo.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 03/2017

„Smarte“ Hocheffizienzpumpe

Die Wilo-„Stratos Maxo“ bietet als Nachfolger der „Stratos“ standardmäßig verschiedene Möglichkeiten der Anbindung und Verknüpfung. Analoge und digitale Schnittstellen, die bei der „Stratos“...

mehr
Ausgabe 04/2019

Pumpentechnik

Die „Wilo-Stratos Maxo“ ist eine Hocheffizienzpumpe für HVAC- und Trinkwasseranwendungen in Groß-Gebäuden. Sie hat Energiesparfunktionen, wie etwa „Multi-Flow Adaptation“, bei der die...

mehr
Ausgabe 06/2009

Drehrichtungskontrolle und Funktionscheck

Mit dem „Wilo-DKG-II“ und dem „Wilo-Drehrichtungsindikator“ hat der Pumpenspezialist Wilo SE sein Zubehörsortiment um zwei Hilfsmittel erweitert. Mit ihnen kann der Fachhandwerker schnell eine...

mehr
Ausgabe 05/2009

Hocheffizienzpumpe mit großem Frontdisplay

Wilo SE stellt die neue Hocheffizienzpumpe „Wilo-Stratos PICO“ vor. Sie ermöglicht bis zu 90 % Stromeinsparung gegen­über ungeregelten Heizungspumpen. Hierfür verantwortlich ist die neue...

mehr
Ausgabe 06/2016

Intelligente Haustechnik

Die in Kooperation zwischen Wilo und iExergy entwickelten SmartHome-Produkte „Wilo-Stratos Pico SmartHome“, „Wilo-Star-Z Nova-SmartHome“, „Wilo-FWJ-SmartHome“ und die Hebeanlagen...

mehr