Spülkasten-Tour

Geberit (www.geberit.de) präsentierte gemeinsam mit Großhandelspartnern auf der Spülkasten-Tour 38 000 Fachleuten den neuen Unterputzspülkasten „UP320“. Innerhalb von acht Tagen konnten sich die SHK-Fachleute auf knapp 1000 Veranstaltungen bundesweit über den werkzeuglos montierbaren Unterputzspülkasten „UP320“, die neuen „Duofix“-Elemente, die neuen „Sigma“-Betätigungsplatten und weitere Produkte informieren. Vormittags gab es für die Monteure vor Ort an insgesamt 650 Abholtheken Neuigkeiten zu den Produkten. Am späten Nachmittag waren Unternehmer und Meister zu insgesamt über 300 Nachmittagsveranstaltungen sowie 15 Großveranstaltungen eingeladen. Anfang April 2008 hat Geberit den neuen Spülkasten „UP320“ eingeführt.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2008-6

Wand-WC für Stütz- und Haltegriffe

Das aktuelle „Duofix“-Wand-WC-Element beinhaltet den „UP-Spülkasten UP320“ und besitzt integrierte Befestigungsmöglichkeiten für Stütz- und Haltegriffe. Es ermöglicht so die normgerechte und...

mehr
Ausgabe 2014-05

Unterputz-Spülkästen

Der Unterputz-Spülkasten „Omega“ der Geberit Vertriebs GmbH ist eine Lösung für kleine Bäder. Er ist in drei Bauhöhen erhältlich und bietet vor allem in den niedrigen Bauhöhen zusätzliche...

mehr
Ausgabe 2015-03

Freie Platzwahl

Nicht in jeder Einbausituation ist die Betätigungsplatte hinter der Toilette direkt am Spülkasten die beste Lösung. Die Geberit-Fernbetätigungen ermöglichen eine freie Platzierung der...

mehr

Geberit On Tour 2011

Wie bestehen Handwerksbetriebe im täglich härter werdenden Wettbewerb? Wie kann für eine Top Handwerksleistung ein fairer Preis erzielt werden? Und wie bleibt der Gewinn des Handwerksbetriebs nicht...

mehr
Ausgabe 2011-01

Geberit On Tour 2011 - Mehr Gewinn fürs Handwerk

Wie bestehen Handwerksbetriebe im täglich härter werdenden Wettbewerb? Wie kann für eine Top-Handwerksleistung ein fairer Preis erzielt werden? Und wie bleibt der Gewinn des Handwerksbetriebs nicht...

mehr