Heizung & Energie | Messen, Steuern, Regeln | 03.10.2018

Steuerung und Fernwartung

Panasonic stellt seine „Aquarea Smart Cloud“ vor, die es Endkunden ermöglicht, die „Aquarea“ Luft-Wasser-Wärmepumpen mit dem Smartphone über das Internet einzustellen und wichtige Verbrauchsdaten zu kontrollieren. Über die Cloud können Fachhandwerksbetriebe auf die Anlagen zugreifen und Fernwartungen anbieten. Fachhandwerker können so Reparatur- und Wartungsaufgaben effizient abwickeln. Dabei ist die Nutzung der „Aquarea Service Cloud“ für den Fachhandwerker wie auch für den Endkunden kostenlos.

Panasonic Marketing Europe
65203 Wiesbaden
0611 235-0

Thematisch passende Beiträge

  • Steuerungs-App und Online-Wartung

    Mit der „Aquarea Smart Cloud“ von Panasonic (www.aircon.panasonic.eu) können Endkunden Heizung, Kühlung und Warmwasserbereitung ihrer „Aquarea“-Wärmepumpe einfach mit einer iOS- oder Android-App via Smartphone einstellen. Sie haben durch die Datenloggerfunktion, die den Verbrauch für Heizung und Warmwasser kontinuierlich aufzeichnet, die Möglichkeit, den Energieverbrauch immer im Blick zu haben...

  • Wärmepumpe mit R32

    ISH: Halle 11.0, Stand E67 Auf der ISH 2019 stellt Panasonic die neuen Luft-Wasser-Wärmepumpen der „Aquarea J“-Serie vor. Die neue Generation nutzt R32 als Kältemittel, ist noch sparsamer, noch komfortabler und lässt sich dank der Panasonic „Smart Cloud“ über das Internet bedienen. Die Geräte können auf bis zu 10 °C herunterkühlen und so noch effektiver über eine Flächenheizung oder einen...

  • Split-Wärmepumpe

    IFH/Intherm: Halle 3A, Stand 3A.005 Panasonic stellt mit der „Aquarea H-Serie“ die neueste Generation von Luft/Wasser-Wärmepumpen vor. Mit einem COP von bis zu 5,00 bei A7/W35 heizen die Geräte sparsam und erreichen die Energieeffizienzklasse A++ für Mittel- und Niedertemperaturanwendungen. Für die hohe Effizienz sorgen das „Panasonic Inverter-Plus-System“ und die intelligente Regelungstechnik des...

  • Monoblock-Wärmepumpen

    Die „Panasonic Aquarea Monoblocks“ wurden speziell für Installateure entwickelt, die Luft-Wasser-Wärmepumpen schnell und ohne Kälteschein installieren möchten, denn bei den „Aquarea Monoblock“-Geräten ist der komplette Kältekreis in der Außenmaschine integriert.Im Laufe der Installation sind keinerlei Arbeiten am Kältekreis notwendig. Die neuen “LT Modelle“ der H-Generation sind für den Einsatz in...

  • Wärmepumpe als Mini-Kompaktsystem

    Panasonic

    Speziell für den deutschen Markt hat Panasonic ein neues Kompaktsystem der „Aquarea“ Luft/Wasser-Wärmepumpe kon­zipiert. Aufgrund seiner geringen Stellfläche ist das „Aquarea“ Mini-Kompaktsystem für Wohnhäuser geeignet, denn Außen- und Innengerät sind platzsparend in einem gemeinsamen, leicht installierbaren Gehäuse untergebracht. Das anschlussfertige Heizsystem kann trotz seiner geringen...

alle News

Finden Sie mehr als 4000 Anbieter im EINKAUFSFÜHRER BAU - der Suchmaschine für Bauprofis!

SHK Profi-Newsletter
  • » Wichtige News aus Sanitär-, Heizungs- & Klimatechnik
  • » 12 x im Jahr
  • » jederzeit kündbar

Beispiele, Hinweise: Datenschutz, Analyse, Widerruf

Content Management by InterRed