Thermische Mischventile

Temperatur durch Kaltwasser-Beimischung regulieren

Die thermischen Mischventile „ATM“ von Afriso eignen sich sowohl für Trinkwasser als auch für Wasser mit max. 50 % Glykolbeimischung. Bei der solaren Trinkwassererwärmung ist der Einsatz eines Mischventils vor den Zapfstellen vorgeschrieben, um die Temperatur des heißen Wassers durch Beimischung kalten Trinkwassers auf Nutztemperaturen zu regulieren (Schutz des Benutzers vor Verbrühungen). Die Mischventile können auch in Wand- oder Fußbodenheizungen installiert werden. Das Mischventil besteht im Kern aus einem Messinggrundkörper mit Thermostateinsatz, Einstell- und Drosselelement sowie einem Ventilgehäuse aus hochfestem Kunststoff. Auf dem Einstell­element befindet sich ein Einstellgriff mit einer Skala von 1 bis 6, wobei die Wassertemperatur entsprechend eingestellt wird. Eine Schutzkappe schirmt den Einstellgriff ab, um eine unbeabsichtigte Verstellung zu verhindern. Bei einer eventuell unterbrochenen Kaltwasser-Beimischung reagiert das Ventil schnell und schließt die Heißwasserzufuhr automatisch ab. Die Ventile gibt es in verschiedenen Ausführungen mit Nennweiten DN 15 oder DN 20, mit beidseitigem Innen- oder Außengewinde (Rp3/4 IG, G3/4 AG und G1 AG) sowie für die beiden Temperatureinsatzbereiche 20/43 °C (Sanitär) und 35/60 °C (Heizung). Die Mischventile entsprechen der DIN EN 1111 und sind wartungsfrei.

Afriso-Euro-Index GmbH,

74363 Güglingen,

Tel.: 07135 / 102-0,

E-Mail: webmaster@afriso.de,

www.afriso.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-08

Mischventil

Das thermische Mischventil „ATM 363 WMG“ von Afriso eignet sich zur Regelung von Warmwasser in Trinkwasseranlagen, Boilern oder Trinkwassererwärmern (TWE) nach EN 806. Das System wurde zur...

mehr
Ausgabe 2016-01

Thermische Ablaufsicherung

SHK Essen: Halle 2.0, Stand 2E13 Die thermische Ablaufsicherung „TAS 03“ von Afriso kann zur Absicherung von geschlossenen oder offenen feststoffbefeuerten Heizungsanlagen nach EN 12828 mit maximal...

mehr
Ausgabe 2016-02

Heizungspumpe

IFH/Intherm: Halle 6, Stand  6.208; Passage 3A-4A, Stand 010 Die Heizungspumpengruppe „PrimoTherm 180-3“ von Afriso ist bei Biomasseheizkesseln als Kesselpumpengruppe einsetzbar. Die Pumpe...

mehr
Ausgabe 2018-02

Abgleich ohne Messgerät

IFH/Intherm: Halle 6; Stand 205 Der hydraulische Abgleich ist in Ein- und Zweifamilienhäusern bzw. im Wohnungsbau mit dem neuen voreinstellbaren Thermostatventil „Vario-DP“ von Afriso sehr schnell...

mehr
Ausgabe 2018-05

Warmwasser-Zirkulationssystem

Das Warmwasser-Zirkulationssystem „WZS 100“ von Afriso wurde zur einfachen Anbindung und vollständigen Nutzungsmöglichkeit moderner Schichtenspeicher (Solar-, Warmwasser-, Hygiene- oder...

mehr