Trauer um Loni Grünbeck

Gesellschafterin und Beirätin der Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH verstorben

Die Gesellschafterin und Beirätin der Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH (www.gruenbeck.de) in Höchstädt a. d. Donau, Loni Grünbeck, ist nach kurzer schwerer Krankheit im Alter von 88 Jahren am 14. November 2015 verstorben. Loni Grünbeck, die wie ihr Mann Josef Grünbeck aus dem Sudetenland kam, hat die Entwicklung des Unternehmens bis zuletzt mit der ihr eigenen menschlichen Wärme und Herzlichkeit begleitet.
 
Die Gründung der Loni und Josef Grünbeck-Stiftung im Jahr 2011 war ihr eine Herzensangelegenheit. Sie besiegelte damit das Werk ihres Ehemannes und sicherte somit dauerhaft den Fortbestand der Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH am Standort in Höchstädt.
 
Josef Grünbeck starb vor drei Jahren.

Thematisch passende Artikel:

Josef Grünbeck verstorben

Branche verliert einen Visionär der Wasseraufbereitung
Josef Gr?nbeck, Unternehmensgr?nder und Hauptgesellschafter der Gr?nbeck Wasseraufbereitung GmbH

Nach langer schwerer Krankheit ist am 15. Oktober 2012 Josef Grünbeck, Unternehmensgründer und Hauptgesellschafter der Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH, im Alter von 87 Jahren verstorben. „Wir...

mehr

Grünbeck lädt ein

Tag der offenen Tür am 16. Juni 2013

Auf zu Grünbeck: Alle Mitbürger und interessierten Menschen sind herzlich eingeladen, beim „Tag der offenen Tür“ einen Blick hinter die Kulissen eines der größten Arbeitgeber der Region zu...

mehr
2013-07

Aus dem Koffer befüllen

Neu im Zubehörprogramm der Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH ist der tragbare Füllkoffer „GENO-therm“, mit dem die Heizungsanlage ohne stationäre Befüllarmatur mit aufbereitetem Wasser...

mehr
2019-01

Filterbaureihe für Privatschwimmbäder

Die bewährte Filterbaureihe „Geno-mat F“für Privatschwimmbäder der Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH ist um die „Eco-Linie“ erweitert worden. An der drehzahlregelbaren, selbstsaugenden...

mehr
2017-03

Filterbaureihe

Die Filterbaureihe „pureliQ“ von Grünbeck definiert aktuelle Maßstäbe für die erste Stufe der Wasseraufbereitung in der Hausinstallation gemäß DIN EN 806-2. Komplett vormontierte...

mehr