Bad & Design | Badmöbel und Ambiente | 07.02.2017

Eine Einheit

Für gestalterische Ansprüche im Bad hat Duravit mit der „c-bonded“ Version ein Verfahren entwickelt, bei dem der Möbelwaschtisch praktisch nahtlos mit dem Möbelunterbau zusammengefügt wird. Die Materialstärke des Waschtischs wird unsichtbar und reduziert sich auf eine präzise Kante, die beim Übergang von der glatten Keramik auf die natürliche Struktur des Holzes ein einzigartiges Gefühl erzeugt. Die patentierte Spezialkeramik „DuraCeram“, die dieses Verfahren ermöglicht, zeichnet sich durch Beständigkeit aus. Die großen seitlichen Ablageflächen bieten angenehmen Komfort bei der Benutzung. Zudem lassen sich die nahtlosen Flächen schnell und einfach reinigen. Erstmalig hat Duravit die „c-bonded“ Technologie mit der Design-Serie „Darling New“ in Verbindung mit dem Möbelprogramm „L-Cube“ umgesetzt.

Duravit
78132 Hornberg
07833 70-0

alle News

News der TGA- und Kältebranche

Top 5 - Meistgelesen

Nächste Ausgabe in der Vorschau

  • Heft Ausgabe 2/2017

    Die nächste Ausgabe des SHK Profi (2/2017) bietet Ihnen Themen rund um Schwimmbadtechnik, barrierefreie Badplanung und hybride Heizsysteme.

    In dieser Ausgabe finden Sie eine ausführliche Vorberichterstattung zur ISH 2017 mit zahlreichen Informationen rund um die Weltleitmesse, die vom 14. bis 18. März in Frankfurt stattfindet.

    Vorausschauende Badplanung und fachgerechte Beratung sorgen beim
    Kunden für Zufriedenheit und Komfort in jeder Lebensphase: Ein
    barrierefreies Wohlfühlambiente erfreut im Alltag und fördert
    die Selbstständigkeit bei Einschränkungen. Wie ein Mehrgenerationenbad ausgestattet sein sollte ohne auf Design zu
    verzichten, lesen Sie im nächsten SHK Profi.

    Sie sind klein und können krank machen: Bakterien der
    Art Legionella pneumophila. Seit Dezember 2012 ist
    eine vor allem im Hinblick auf den Legionellenschutz
    verschärfte Trinkwasserverordnung in Kraft. Sie gilt
    unter anderem für gewerbliche Vermieter von Wohnhäusern
    sowie für den Wohnungsbau im Bestand. Wie
    man einen funktionierenden Legionellenschutz erzielen
    kann, zeigt ein Praxisbeispiel.

    Der Blick in die SHK Profi-Ausgabe 2/2017 wird sich lohnen!

Einkaufsführer Bau

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N 
O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 0-9 | 

Suchbegriff


Content Management by InterRed