360° Erkennung

SHK Essen: Halle 3, Stand C48

Für die Produktreihen „Mr. Slim“ und „City Multi“ bietet Mitsubishi Electric eine neue 4-Wege-Deckenkassette an. Insbesondere in puncto Effizienz und Komfort kann das Innengerät punkten. Ein innovativer 3D i-see Sensor scannt permanent die Umgebung und die vier neu entworfenen Ausblaslamellen werden einzeln angesteuert. Der Sensor erkennt Personen und ihre Position im Raum. Gleichzeitig erfasst er die Raumtemperatur in einem Umkreis von 12 m in insgesamt 1.856 einzelnen Sektoren. Die Daten werden in Echtzeit verarbeitet und sind Grundlage für Ausblastemperatur und Luftverteilung. Ändert sich die Anzahl der Personen, passt der 3D i-see Sensor automatisch die Kühl- oder Heizleistung an. Halten sich eine bestimmte Zeit keine Menschen im Raum auf, schaltet das Innengerät in einen vorab festgelegten Stand-by-Modus.

Mitsubishi Electric

40880 Ratingen
02102 486-0

www.mitsubishi-les.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-01

VRF-Klimasysteme mit R32

SHK Essen: Halle 3, Stand 3C41 Mitsubishi Electric bietet VRF-Klimasysteme zusätzlich in einer Baureihe mit dem Kältemittel R32 an, das sich sowohl auf die Geräte der Y- (PUHY) als auch der...

mehr
Ausgabe 2016-06

Für Neubauten

Das „Ecodan“ Außengerät der Luft-/Wasser-Wärmepumpe von Mitsubishi Electric mit Power Inverter bietet 5 kW Heizleistung. Durch das große Programm an Innengeräten lassen sich alle Anforderungen...

mehr

Mitsubishi Electric: Digitaler Messestand

Verschiebung der Messe: Digitaler Messestand bietet Möglichkeit, neue Produkte dennoch zu sehen

Nach der Neuterminierung der Frühjahrsmesse SHK 2020 in Essen wird Mitsubishi Electric kurzfristig einen digitalen Messestand auf seiner Website aufbauen. „Grundsätzlich unterstützen wir die...

mehr
Ausgabe 2019-02

Energiesparende VRF-Systeme

ISH: Halle 11.0, Stand E05 Mitsubishi Electric hat bei der neuen Generation der „VRF City Multi Systeme“ den Fokus auf eine möglichst große Energieeinsparung gelegt. Mit einem komplett neu...

mehr