Amarok mit neuer Motorisierung

Das auf der IAA gezeigte Amarok Konzept von Volkswagen Nutzfahrzeuge ist als neue Serien-Topmotorisierung ab sofort bestellbar. Ein Highlight ist der V6-TDI-Motor mit nunmehr 190 kW, plus einem zehn kW starken Overboost, und bis zu 580 Nm Drehmoment – erhältlich für die Ausstattungsvarianten „Amarok Highline“ und „Aventura“. Daneben verfügt der Amarok als neuer Spitzen-Aventura über optische Neuheiten wie einen schwarzen Dachhimmel, neue 20-Zoll-Räder oder eine erstmals für den Amarok verfügbare Aventura-Lackierung in Pfauengrün Metallic.  Startpreis des neuen, stärksten Motors in Deutschland: 43.180,00 € netto (51.384,20 € inkl. 19 % MwSt.) für den „Amarok Highline“, und 48.800,00 € netto (58.072,00 € inkl. 19 % MwSt.) für den „Amarok Aventura“.

Volkswagen Nutzfahrzeuge

30419 Hannover
0511-798-0


www.volkswagen-nutzfahrzeuge.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 06/2010

Mit Allrad zum Auftrag

Nach der erfolgreichen Einführung in Südamerika kommt mit dem „Amarok“ jetzt der erste Allrad-Pickup von Volkswagen auch nach Deutschland. Der viertürige „Amarok“ ist neben der Grundversion in...

mehr
Ausgabe 08/2011

Leicht und sauber

Der „Volkswagen Crafter“ ist eine feste Größe im Segment der Transporter um 3,5 t. Die modernen Vierzylinder-TDI-Motoren sorgen für niedrige Betriebskosten, und dies bei guten Fahrleistungen und...

mehr

Aluca: PremiumPartner

Auszeichnung durch Volkswagen Nutzfahrzeuge

Volkswagen Nutzfahrzeuge (www.volkswagen-nutzfahrzeuge.de) hat der Aluca GmbH (www.aluca.de) für das Leichtbausystem „Aluca“ die Auszeichnung „Premium-Partner“ verliehen. Das Unternehmen...

mehr
Ausgabe 6/2008

Maxi-Version

Wem der „Caddy“ zu klein und der „T5-Transporter“ bislang zu groß war, dem bietet Volkswagen mit dem „Caddy Maxi“ einen Kastenwagen, der besonders für den innerstädtischen Einsatz geeignet...

mehr

Volkswagen Nutzfahrzeuge: Aufklärung

Fahrgestellnummer eingeben und Gewissheit haben

Alle Kunden von Volkswagen Nutzfahrzeuge (www.volkswagen-nutzfahrzeuge.de) haben die Möglichkeit, online selbst zu prüfen, ob an ihrem Fahrzeug das Abgasverhalten nachgebessert werden muss, also ihr...

mehr