Bodenablauf

Für den Abfluss von Wassermengen in Großküchen, Sanitärbereichen, Industrieanlagen und Laboren bietet Richard Brink Bodenabläufe an. Die Systeme setzen sich aus dem verschweißten Gullykörper, einem abgekanteten Dichtflansch, einer Tauchglocke mit integriertem Schmutzsieb sowie einem Rost zusammen. Sie sind wahlweise mit einem Stutzen in DN 70 oder DN 100 erhältlich. Ein Aufsatzstück mit dem Nennmaß DN 200 ist in Kombination mit dem Industrie- und Küchenrinnen-Bodenablauf verfügbar. Aus V2A- oder V4A-Edelstahl gefertigt, ist der Gully robust. Das integrierte Sieb filtert Abfallprodukte und gewährleistet einen zügigen Durchfluss. In Kombination mit Industrie- und Küchenrinnen stellen die Abfluss-Systeme eine hygienische Entwässerung von Innenräumen dar.

Richard Brink

33758 Schloß Holte-Stukenbrock
05207 9504-0

www.richard-brink.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-07

Lösungen nach Maß

Die Richard Brink GmbH & Co. KG hat ihr Sortiment um die Duschrinne „Elix“ erweitert. Der Hersteller von Dränagesystemen nach Maß bietet mit der Produktneuheit eine Entwässerungslösung für...

mehr
Ausgabe 2016-06

Die Welt der Entwässerung

Der Katalog 2016/2017der Richard Brink GmbH & Co. KG (www.richard-brink.de) enthält Dränage- und Entwässerungs-, Dach- und Wand-, Pflanz- oder Badsysteme – auf den herausnehmbaren Seiten des...

mehr
Ausgabe 2013-02

Großküchenentwässerung

ISH: Halle 4.0, Stand E 45 Die Entwässerung in Großküchen erfolgt überwiegend über den Boden und das angeschlossene Bodenentwässerungssystem. Das hierzu verwendbare Baukastensystem zur...

mehr
Ausgabe 2019-01

Referenz-Buch

Das Sortiment der Richard Brink GmbH & Co. KG besticht durch seine Fülle an Produkten. Da fällt es nicht immer leicht, den Überblick über den jeweiligen Nutzen oder deren Einsatzmöglichkeiten zu...

mehr
Ausgabe 2020-01

Maßgefertigte Duschrinnen

Unabhängig von Alter und Mobilität erfreuen sich barrierefreie Duschbereiche sowohl beim Neubau als auch bei der Sanierung von Bädern immer größerer Beliebtheit. Die Bauherren setzen dabei...

mehr